Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Jod und Urlaub

  1. #1
    Anke Nussholzel
    Gast

    Standard Jod und Urlaub

    Lieber Forumler,
    vielleicht kann einer von Euch helfen?
    Eine Mitleserin möchte gerne in ein paar Tagen in den Urlaub......
    Wie sieht es mit der Jodierung von Lebensmitteln, Trinkwasser usw.
    in Hong-Kong und Australien aus?
    Habe im Net nichts dazu gefunden.....
    Lieber Gruß, Anke Nussholzel

  2. #2
    petra
    Gast

    Standard RE: Jod und Urlaub

    Hallo Anke,
    ich habe vor längerer Zeit mal gelesen, daß in Australien fast alles mit Jod versetzt wird. Dort gibt es auch das SD Problem sehr häufig.
    Wird derzeit untersucht, ob vielleicht Zusammenhänge bestehen..???
    Wahrscheinlich ist aber der Erholungseffekt im Urlaub (falls man sich nicht ständig Sorgen um die Gesundheit macht) größer, als der evtl. "Schaden"
    durch jodiertes Essen.
    also, schönen Urlaub....Australien ist wunderbar....*hmmm*
    gruss, petra
    Anke, wie geht es Dir zur Zeit? Meine Werte sind dank Akupunktur und TCM alle im Normbereich....
    ciao petra
    >Lieber Forumler,
    >
    >vielleicht kann einer von Euch helfen?
    >Eine Mitleserin möchte gerne in ein paar Tagen in den Urlaub......
    >Wie sieht es mit der Jodierung von Lebensmitteln, Trinkwasser usw.
    >in Hong-Kong und Australien aus?
    >
    >Habe im Net nichts dazu gefunden.....
    >
    >Lieber Gruß, Anke Nussholzel

  3. #3
    Anke Nussholzel
    Gast

    Standard RE: RE: Jod und Urlaub

    Liebe Petra,
    vielen Dank für die Antwort zu Australien. Bin noch fleißig am recherchieren.
    Habe hoffentlich in den nächsten Tagen Kontakt zu einer australischen Familie. Dann werde ich hoffentlich genaues erfahren.
    Ich fliege übrigens nicht....... schade.....
    aber immerhin bin ich ja auch in der 10. Woche schwanger, da würde ich mir diesen Flug nicht zumuten wollen..... und das ist schöner als Australien....
    :-)))
    Mir geht es zur Zeit sehr sehr gut.
    Liebe Grüße, Anke

  4. #4
    SHG MB Wuppertal
    Gast

    Standard RE: RE: RE: Jod und Urlaub

    Ein herzliches Hallo nach Hünxe!
    Hi Anke, ich hatte mich über deine Fragestellung schon sehr gewundert....
    Alles Gute für dich und deinen "Untermieter"!
    Anke aus Wuppertal

  5. #5
    Bettina
    Gast

    Standard RE: Jod und Urlaub - Infos bei der WHO

    Hallo Anke,
    hast Du schon die World Health Organization kontaktiert?
    Die haben eine Website, und zwar www.WHO.int
    Auf die Schnelle habe ich zwar nichts zum Thema Jodierung von Trinkwasser und Lebensmitteln gefunden, man can die WHO aber auch kontaktieren. Ich habe selbst gerade dazu keine Zeit, aber vielleicht ist dies eine geeignete und zuverlässige Quelle. Die WHO hat eine Informationstelle / Bücherei in Genf, hier die Adresse:
    Library and Information
    Networks for Knowledge (LINK)
    World Health Organization
    CH-1211 Geneva 27
    Switzerland
    Fax: (+41 22) 791 4150
    Tel: (+41 22) 791 2062
    Email: library@who.ch
    http://www.who.int/hlt
    Opening hours:
    Monday - Friday
    08:30 - 17:00 hours
    Have fun
    Bettina

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •