Seite 15 von 15 ErsteErste ... 512131415
Ergebnis 141 bis 150 von 150

Thema: Het und hashimoto

  1. #141
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Nicole K
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Nähe Bad Kreuznach
    Beiträge
    948

    Standard AW: Het und hashimoto

    Wollte mich nochmal melden…..Also letztes Wochenende ging es mir verhältnismäßig gut: War sogar im Restaurant und bis morgens um halb 3 bei Freunden. Bin ohne Probleme einem Berg hoch und alles war eigentlich ok , nicht super aber gut.
    Gestern war auch noch alles verhältnismäßig ok. Habe Kindertraining abgehalten und bin im Anschluss nochmal mit meinem Mann zu unserer Tochter.
    Heute dann schon in meiner Frühschicht leichte Panik, die ich bis Feierabend kompensieren konnte, indem ich rumwuselte. Zu Hause dann direkt mit meinem Mann zum Einkaufen. War schon unterwegs Mist. Trockener Mund, schwitzen, Unruhe und damit verbundene Atemnot. Konnte es im Auto fast nicht aushalten. Zu Hause dann schlagartig besser. Jetzt erneut dieses Unwohlsein. Ganz ätzend…Ich war so happy und dachte es geht bergauf…..
    Gibt es Ideen, MunteMacher, was anderes?

  2. #142
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.652

    Standard AW: Het und hashimoto

    Du hast ja ziemlich hin und her dosiert und dazu auch noch mit weiblichen Hormonen experimentiert... Wie lange hast du das gehalten?

    BTW: Eine Dosis muss nicht passen wenn man aktiver wird. Die gesunde SD gleicht das aus, der TSH steigt, dieser Mechanismus funktioniert leider nicht mehr. Deshalb fühlen wir uns bei gleichbleibender Dosis und Aktivitätssteigerung nach einiger Zeit wie erschlagen. Wer nur vorm Läppi sitzt wird dies kaum merken, aber wenn man aktiv ist und z. B. Kiddis trainiert, selbst Sport macht etc. sieht das Ganze schon anders aus.

    Bei mir sind z. B. 2 Stunden Training 1200 kcal. Das ist eine Menge Energie die der Körper bereitstellen muss. Ein bisschen Spazieren gehen oder ein paar Treppen wirken sich nur minimal auf der Uhr aus, bringen den Körper noch nicht mal auf eine gesundes Bewegungslevel. Dafür bin ich seit klein auf zu austrainiert gewesen mit Sportlerherz und sehr niedrigen Pulswerten.

  3. #143
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Nicole K
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Nähe Bad Kreuznach
    Beiträge
    948

    Standard AW: Het und hashimoto

    Ich hatte das T4 am 28.10. auf 137,5 reduziert und bis heute gehalten. Das Thybon hatte ich auch gesenkt. Zunächst auf 10 als Einmaldosis.
    Nach der BE habe ich dann thybon gesplittet zunächst 5 morgens und abends 2,5.
    Seit dem 10.1.Ava’s thybon nochmal auf 2,5 nirgends und 2,5 abends reduziert. Dies aufgrund eines Thybonauslasstag der mir gut bekam.
    BE war nach 5 Wochen 137,5 lt +10 thybon. Werte siehe Profil.

  4. #144
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.165

    Standard AW: Het und hashimoto

    Zitat Zitat von Nicole K Beitrag anzeigen
    Ich war so happy und dachte es geht bergauf…..
    Weißt du, jetzt erzählst du: Wochenende gut, Montag gut, also drei Tage gut, heute Dienstag nicht gut. Aber was war davor, wie sieht es insgesamt aus, das Verhältnis guter und unguter Tage? Ging es davor - und insgesamt eher bergauf oder eher nicht?

    Mit der HET nichts Neues?

  5. #145
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Nicole K
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Nähe Bad Kreuznach
    Beiträge
    948

    Standard AW: Het und hashimoto

    Het nehme ich auch immernoch die gleichen ich habe nichts verändert. Ich würde sagen dass es bis auf heute insgesamt besser war.
    Ich hatte gestern und heute Frühschicht das heißt 5 Uhr aufstehen. Wenn ich müde bin habe ich das Gefühl dass sich die Panik und das andere verstärkt.
    Hab jetzt frei bis Mittwoch nächste Woche. Mal sehen ob’s wieder anders wird als heute.
    Am 16. hab ich den Termin im Endokrinologikum beim Gyn. Ich weiß noch nicht ob ich die 1,5 Std Autofahrt schaffe.Heute hätte das nichts gegeben.

  6. #146
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.165

    Standard AW: Het und hashimoto

    Zitat Zitat von Nicole K Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen dass es bis auf heute insgesamt besser war.
    Halte daran fest Nicole. Du hast ja Anfang Januar Werte mit 137 + 10 gemacht. Was dabei herauskam (und dein doch zumindest etwas besseres Befinden, verglichen mit dem, was davor war bei 155 + 20), ist nun erstmal OK genug, dass du jetzt nichts änderst, es wäre gut zu gucken, was das fT4 unter 137 + 5 Thybon gesplittet macht.

    Ich stelle mir vor (theoretisch): Wenn du erstmal schilddrüsenmäßig halbwegs so eingestellt bist, dass die Einstellung das Auslösen von Panik nicht wirklich erklärt (und da sind wir ja dabei), dann kann man vielleicht besser sehen, wo sie herkommt. Denn so, wie du diesen Thread angefangen hast, war nur Kuddelmuddel aus HET, zu viele Schilddrüsenhormone und Panik und Null Ahnung, was wovon kommt.
    Geändert von panna (25.01.23 um 20:59 Uhr) Grund: Vertippsler weggetippselt.

  7. #147
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Nicole K
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Nähe Bad Kreuznach
    Beiträge
    948

    Standard AW: Het und hashimoto

    Ja das mache ich. Es gibt ja auch gute und schlechte Tage. Vielleicht ist Stress und Müdigkeit auch der Auslöser.
    Heute bin ich mal auf dem Ergometer. Paar Endorphine fangen.

  8. #148
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.652

    Standard AW: Het und hashimoto

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Du hast ja Anfang Januar Werte mit 137 + 10 gemacht.
    Die sind nicht im Profil und auch nicht in diesem Thread, gel?

  9. #149
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Nicole K
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Nähe Bad Kreuznach
    Beiträge
    948

    Standard AW: Het und hashimoto

    Doch im Profil ganz unten…..

  10. #150
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.652

    Standard AW: Het und hashimoto

    Ah, das war ein wenig unübersichtlich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •