Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.222

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Karenzzeit? bitte immer angeben.

    fT4 ist schon etwas sehr happig, ich denke, 37,5 wäre richtiger gewesen, im Rückblick (die 2-er-Obergrenze täuscht, im anderen Labor (0,8-1,76) wärest du wohl drüber).

    Wenn es dir gut geht, kannst du versuchen zu halten, bei Zeichen einer Überdosierung würde ich vielleicht doch eher etwas senken. Die Antikörper sind fein.

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.21
    Ort
    Bayern, Bad Tölz - Wolfratshausen
    Beiträge
    22

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Karenzzeit? bitte immer angeben.
    Wieder 26 std.


    Mein subjektives Wohlbefinden ist gut, deutlich besser als vor 3 Wochen. Kein herzrasen, keine Müdigkeit+Schlaflosigkeit, kein schwitzen, was sonst so meine Überdosierungsanzeichen waren.

    Falls ich was davon merke würde ich auf 212,5 reduzieren.

    Die Hausärztin will jetzt erst wieder im neuen Jahr Blut abnehmen, soll ich auf eine weitere Kobtrolle vor Weihnachten bestehen?

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.222

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Ich würde es machen, ja.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.663

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Mach auch mindestens den HB dazu. Gut möglich, dass der fT3 nicht so schick aussieht und der fT4 hoch, weil du einen Volumenmangel hast.

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.21
    Ort
    Bayern, Bad Tölz - Wolfratshausen
    Beiträge
    22

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Mach auch mindestens den HB dazu. Gut möglich, dass der fT3 nicht so schick aussieht und der fT4 hoch, weil du einen Volumenmangel hast.
    der HB wurde vor 3 Wochen beim Gyn gemacht und lag bei 15,3, das sollte also eigentlich passen.

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.663

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    In der Schwangerschaft gelten leider andere Gesetze, wie du sicherlich weißt.

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.222

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Zitat Zitat von Louisa_s Beitrag anzeigen
    der HB wurde vor 3 Wochen beim Gyn gemacht und lag bei 15,3, das sollte also eigentlich passen.
    Ja, klar passt das:

    Somit wird Anämie während der Schwangerschaft definiert als Hämoglobin (Hb) < 10 g/dl (Hct < 30%). Wenn der Hb-Wert zu Beginn der Schwangerschaft < 11,5 g/dl beträgt, können Frauen prophylaktisch behandelt werden, da eine nachfolgende Hämodilution den Hb-Wert in der Regel auf < 10 g/dl reduziert. Trotz Hämodilution bleibt die Sauerstoff-Transportkapazität während der gesamten Schwangerschaft normal.
    https://www.msdmanuals.com/de/profi/...chwangerschaft

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.663

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Das ist leider nur eine Momentaufnahme ohne Aussagekraft.

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.222

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Das ist leider nur eine Momentaufnahme ohne Aussagekraft.
    *Jede* Blutabnahme ist eine Momentaufnahme. Und natürlich: mit Aussagekraft.

    Es sei denn, du schlägst vor, dass Schwangere täglich ihren Hämoglobin-Wert bestimmen lassen sollten

    Eine Dosiserhöhung um 50 mcg T4 erzeugt selbstverständlich einen höheren fT4-Wert.

  10. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.21
    Ort
    Bayern, Bad Tölz - Wolfratshausen
    Beiträge
    22

    Standard AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Hallo zusammen,

    ich bin hier noch neue Werte schuldig. Panna du hattest wohl recht, die 50 mehr waren wohl zu viel obwohl es mir weiterhin sehr gut geht und ich keine Symptome einer Überdosierung habe.

    ich bin jetzt 15+4, und nehme seit dem 10.11.2022 225er L-Thyroxin von Henning.
    Karenzzeit waren 24 Std.

    TSH basal (0,27- 4,2) : 0.10 µIU/ml
    fT3 (2.0 - 4.4) : 2,56 pg/ml
    fT4 (0.9 - 2.0) : 1.83 ng/ml

    Die Internistin will, dass ich wieder runter auf 175 gehe, ich hätte jetzt vom Gefühl her nicht so Stark wieder reduziert und wär vmtl auf 200 runter, was meint ihr?

    Louisa

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •