Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Vitamin D3

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    490

    Standard Vitamin D3

    Hallo an Alle,

    ich nehme seit Februar 2022 VitaminD, K2 und Magnesium. Mein Wert lag im Februar bei 11,6 ug/l, im Mai 26,2 ug/l und im September 30,6 ug/l. Ich habe eigentlich einen Wert von um 50 ug/l angestrebt. Da ich ja nun schon ein halbes Jahr Vitamin-D3-Tropfen einnehme, würde ich gern wissen, kann ich weiter VitaminD einnehmen? Ich habe immer 21.000/Woche eingenommen.

    Ich würde mich über eine Antwort freuen.

    LG Bini

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.196

    Standard AW: Vitamin D3

    Klar kannst du es weiter einnehmen. 21.000 pro Woche wären 3000 pro Tag - du könntest so ca. 3 Monate lang evtl. 4000 nehmen. Ich meine, ab 30 wäre es ja OK, 40 ist OK 50 muss nicht sein etc.

    Tropfen von Allcura oder Dr.Jacobs beispielsweise gibt es sowohl getrennt (D und K3), falls du K3 separat nimmst, wovon ich ausgehe, als auch kombiniert. Ich habe welche von Allcura hier, nehme lieber täglich.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    490

    Standard AW: Vitamin D3

    Danke Panna, für deine Hilfe. Ja, ich nehme täglich 3.000. Dann steigere ich jetzt auf 4.000. Ja, ich nehme K2-Tropfen von Anfang an, separat.

    LG Bini

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    395

    Standard AW: Vitamin D3

    Gab das mal ne Studie, wo sagte: Tägliche Einnahme schützt vor metabolischem Syndrom bzw. zu hohe Blutfette infolge mittelmässig optimaler Ernährung. ("Junkfood"). War aber sehr kleine Studie, nunja.

    Denke auch Zielwert 35..40 sollte langen. Auch wenn dafür 4000IE am Tag nötig sind, dann ist es halt so?!

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    490

    Standard AW: Vitamin D3

    Hallo Zusammen,
    habe nochmal einen VITD3-Wert bestimmen lassen. Er ist leider gesunken, liegt jetzt bei 26,9ug/L. / VITD3Q 67,3 nmol. Kann ich mit der Einnahme von 4000/tägl. weitermachen?

    LG Bini

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.196

    Standard AW: Vitamin D3

    Du kannst wohl nochmal 3 Monate 4000 iE machen, ja. Wenn du damit auf 40 kommst (muss nicht mehr sein), gucken wir weiter.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    490

    Standard AW: Vitamin D3

    Auch hier ein Dankeschön an dich, für deine Einschätzung.
    Ich muss dazu sagen, ich habe die Einnahme auch zwischendurch mal vergessen.

    LG Bini

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.196

    Standard AW: Vitamin D3

    ich habe die Einnahme auch zwischendurch mal vergessen.
    Arbeite daran

    Die gute Wirkung von D3 entspricht nicht dem Prinzip "je mehr umso besser", es wäre schön, herauszufinden, wo dein Haltedosis liegen wird. D3 ist wichtig für Autoimmunkranke.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    490

    Standard AW: Vitamin D3

    Ich werde mich anstrengen.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Gabo100
    Registriert seit
    02.12.09
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    147

    Standard Frage: Vitamin D3

    Hallo zusammen,
    Seit langem mal wieder hier im Forum wegen erneuten Problemen. Ich war kürzlich beim Hausarzt für ein Blutbild. Die Praxis wurde kürzlich an den Sohn übergeben.
    Dort wurde mir dann mitgeteilt, dass mein Vitamin D3 jetzt kostenpflichtig sei. Meinen Einspruch und Argument, dass ich ja nach der Total OP lebenslang Calcium nehmen muss und auch Vitamin D hat nicht interessiert.
    Meine Frage ins Forum-gibt es da tatsächlich eine Änderung, muss Vitamin D jetzt bezahlt werden?

    Danke im voraus für eine Antwort

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •