Liebe Gretel,

herzlichen Dank für deine interessanten Infos.

Das klingt ja recht erfeulich, was du über diese Statine schreibst, und macht Mut.
Welch ein Erfolg für dich, dass du dein Statin verträgst, ein Segen, da fühlt man sich
gleich auf sicherer Seite!
Ich muss allerdings einräumen, dass mein Körper hochsensibel auf ALLES reagiert...
Noch bin ich am Exprimentieren mit gezielter Ernährung.
Die paaar Wochen mit gezielter Ernährung,muss mein Körper noch ohne Statine ertragen ,
bevor ich einen erneuten Bluttest machen lasse !
Ich werde auf jeden Fall den Lipoprotein Test machen, das Ergebnis wird mir dann auch helfen
zu sehen, ob es genetisch ist.

Ich fahre seit 30 Jahren normales Touren Rad, kein I Bike ,ich musste allerdings in den letzten 2 Jahren meine
täglich Strecke von 40 km wegen Erkrankungen sehr reduzieren...aber, ohne Bewegung gehts auch nichts...

Dann wünsche ich dir, dass du Atorvastatin weiterhin so gut vertragen mögest.
LGr.Siggi