Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    10.05.21
    Beiträge
    64

    Standard Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Hallo ihr Lieben,

    Aktuell bin ich in der 34. ssw und werde hier bezüglich der Sd Werte super beraten, daher dachte ich, vielleicht kennt ihr euch auch bezüglich anderer Werte aus!

    Ich ernähre mich schon seit Jahren vegetarisch und auch immer mehr vegan. Habe vor der Schwangerschaft daher 1-2x pro Woche b12 Tropfen genommen, Eisen, Zink, Vitamin d… und dazu femibion 0 täglich mit folsäure und b12. Werte waren alle immer im mittleren bzw. oberen Bereich.

    Seit der Schwangerschaft ernähre ich mich wieder vegetarisch, wobei ich bis zur 16.ssw wegen starker hyperemesis kaum etwas essen konnte. Milchprodukte ging auch etwa nur Frischkäse. Habe femibion mit folsäure, Vitamin d, Eisen und b12 aber täglich genommen. Ab der 25ssw auch tardyferron wegen leichtem Eisenmangel und etwas niedrigem Hb Wert von 11,4. Der ist inzwischen wieder gut mit 12,4, höher als 13 hab ich eh nie gehabt.
    In der 13. ssw hatte der betriebsarzt b12, aber nur serum bestimmt, welches bei 520ng/ml (196-690) lag.

    Gestern habe ich in einem privat Labor meine Werte nochmal bestimmen lassen, da mich der Verlauf in der Schwangerschaft interessierte. Abgenommen wurde direkt im Labor, also ohne lange Lagerung und Transport, glaube aber, nicht mit Alufolie verpackt. Wurde beim Hausarzt oder betriebsarzt aber auch nicht gemacht.

    Eisen 159 ymol/l (49-151)
    Ferritin 38 ng/ml (10-160)
    B12 serum 296 pg/ml (211-911)
    Holo-Tc 85,4 Pmol/l (größer 50)
    Vitamin d 56,4 ng/ml (größer 20)
    Folsäre 19,2 ng/ml (größer 5,5)

    Der Laborarzt meinte, mein b12 Speicher sei etwas leer, bzw ich würde wenig dort aufnehmen,vermutlich durch die Schwangerschaft, aber das gesamt b12 durch das Holo Tc sei sehr gut und ich hätte damit keinen Mangel und genug für das Kind, da das der eigentlich aussagekräftige Parameter bei b12 sei. Ich solle weiter femibion nehmen undb12 Haltige Nahrung gut über den Tag verteilt für besser Aufnahme. Mit den Werten vom betriebsarzt könne man es nicht vergleichen, da die Labor Bestimmungen sehr unterschiedlich seien. Zusätzlich noch mehr b12 bräuchte ich erstmal nicht, solle es aber regelmäßig überprüfen.

    Ich esse Käse, Eier, Quark, Joghurt etc und nehme eben seit März täglich femibion mit 4,5yg b12 dazu. Wobei ja wohl eher nur 1,5yg resorbiert werden können auf einmal.


    Genau wie bei den Sd Werten mache ich mir natürlich wieder Sorgen, ob das Kind wirklich gut versorgt ist, bzw war. Gerade b12 ist ja für Gehirn und nerven sehr wichtig.

    Habt ihr hier Erfahrungen, ist wirklich alles in Ordnung soweit?


    Danke euch

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.480

    Standard AW: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Ich hätte dir genau dasselbe gesagt, was der Laborarzt sagte, finde ich vernünftig. Dazu Lektüre (- ich fand diesen Artikel sehr gut damals, als mein B12 sehr lange nicht mehr in die Norm zurückkehrte nach B12-Spritzen - und ich finde ihn noch immer sehr gut):
    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...h-einen-Mangel

    Du hast also eigentlich keinen Mangel. Außerdem, du nimmst B12. Auf das mit der Nahrung würde ich weiterhin stark achten, da du ja Vegetarierin bist. Wenn es dich aber beruhigt , nimm B12 dazu, Methylcobalamin soll besser sein als Cyanocobalamin. Hochdosiert würde ich nicht nehmen, evtl. 500 µg, ich denke, damit machst du nichts falsch, auch wenn es nicht hundertprozentig nötig ist für die Nerven deines Babys - aber vielleicht für deine, damit du dir weniger Sorgen machst ?

    https://www.shop-apotheke.com/search...6-c0697b6beca3

    Der Rest ist sowieso alles in Ordnung, siehst du ja.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.136

    Standard AW: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Du darfst gerne auch 2x die Woche Fleisch essen in der Schwangerschaft. In Indien ist es die Ausnahme bei den Veganerninnen, sie essen während der Schwangerschaft nicht ohne Grund Fleisch. Lass es dir schmecken.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    10.05.21
    Beiträge
    64

    Standard AW: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Danke euch, ihr seid spitze!

    Die Artikel lese ich mir gleich einmal durch. Und ja, meine nerven sind echt überstrapaziert, ich habe immer Angst, dass quasi wegen mir das Kind keine optimalen Bedingungen hat oder hatte

    Fleisch esse ich schon seit ich etwa 13 bin nicht mehr, ich glaube, ich würde es gar nicht mehr runter bekommen. Aber Fisch habe ich beschlossen, jetzt zu versuchen. Auch für die stillzeit dann. Ich hoffe, es schmeckt mir überhaupt noch

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.480

    Standard AW: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Ich würde Fleisch auch sicher nicht runterbekommen, bei mir sind es Jahrzehnte.

    Sei vorsichtig mit der Ängstlichkeit, Kinder spüren das. Und sind dann, wenn sie größer sind, noch genervter, wenn sie es auch haben und genau wissen, dass es von der Mutter kommt.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    10.05.21
    Beiträge
    64

    Standard AW: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Ja da hast du absolut recht. Ich muss da wirklich dran arbeiten.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    6.161

    Standard AW: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Zitat Zitat von Jule84 Beitrag anzeigen

    Fleisch esse ich schon seit ich etwa 13 bin nicht mehr, ich glaube, ich würde es gar nicht mehr runter bekommen. Aber Fisch habe ich beschlossen, jetzt zu versuchen. Auch für die stillzeit dann. Ich hoffe, es schmeckt mir überhaupt noch
    Warum? Du isst doch Eier und Milchprodukte. Vegetarische Ernährung ist unproblematisch, wenn du sowieso auf Eisen und B12 achtest.

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    10.05.21
    Beiträge
    64

    Standard AW: Blutwerte vitaminspiegel Schwangerschaft

    Ok, danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •