Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Entzündung am Finger seit einer Woche

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    789

    Standard AW: Entzündung am Finger seit einer Woche

    Was lernen wir daraus - Apotheker sind keine Ärzte

    Davon abgesehen: Möglicherweise hast Du in der Apotheke nur was von „Entzündung“ gesagt? Dass da noch Dreck in der Wunde war, hast Du doch erst nach ein, zwei Wochen vom Arzt erfahren
    Geändert von Schlomis Muddi (17.09.21 um 11:45 Uhr)

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Das Bessere ist der Feind des Guten. Voltaire
    Beiträge
    1.671

    Standard AW: Entzündung am Finger seit einer Woche

    Zitat Zitat von Schlomis Muddi Beitrag anzeigen
    Was lernen wir daraus - Apotheker sind keine Ärzte

    Davon abgesehen: Möglicherweise hast Du in der Apotheke nur was von „Entzündung“ gesagt? Dass da noch Dreck in der Wunde war, hast Du doch erst nach ein, zwei Wochen vom Arzt erfahren

    Diesmal fühlte ich mich schon nicht so gut beraten in der Apotheke. Wobei die Ärztin am Telefon auch etwas von Baden in Jod (Betadine?) sagte. Man muss ja sowieso immer mitdenken.

    Nächstes mal fahre ich wieder in die Apotheke an meinem vorherigen Wohnort, dort fühlte ich mich durchaus gut beraten. Und ich suche mir einen Hausarzt vor Ort, auf die Schnelle, wenn man etwas hat, ist das nicht so prickelnd. Diesmal musste ich 50 km fahren, da überlegt man sich 2x, ob man etwas hat oder nicht..

    Die Apothekerin meinte, aus 1.5 m Entfernung sehen zu können, dass nichts in der Wunde sei, da kaufe ich natürlich nichts.. Was sie mir auch noch übel zu nehmen schien.
    Geändert von Andrine (17.09.21 um 20:13 Uhr)

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS
    Beiträge
    18.008

    Standard AW: Entzündung am Finger seit einer Woche

    Manchmal kann man auch nicht erkennen ob noch was in der Wunde ist. Wenn aber nach einer Woche die Verletzung immer noch rot und geschwollen ist und schmerzt, dann ist da noch eine Entzündung drin. Baden in Kernseife und Zugsalbe kann gut helfen, man sollte damit aber nicht eine Woche warten. Mir wäre es zu riskant damit nicht zum Arzt zu gehen.

    Ich hatte mal einen Glassplitter im kleinen Finger, der nicht zu sehen oder zu spüren war. War nicht entzündet oder so, nach einigen Wochen kann er von selber raus. Hatte wohl ziemliches Glück weil ich davon echt nix gemerkt hatte.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Das Bessere ist der Feind des Guten. Voltaire
    Beiträge
    1.671

    Standard AW: Entzündung am Finger seit einer Woche

    Zitat Zitat von roxanne Beitrag anzeigen
    Manchmal kann man auch nicht erkennen ob noch was in der Wunde ist. Wenn aber nach einer Woche die Verletzung immer noch rot und geschwollen ist und schmerzt, dann ist da noch eine Entzündung drin. Baden in Kernseife und Zugsalbe kann gut helfen, man sollte damit aber nicht eine Woche warten. Mir wäre es zu riskant damit nicht zum Arzt zu gehen.

    Ich hatte mal einen Glassplitter im kleinen Finger, der nicht zu sehen oder zu spüren war. War nicht entzündet oder so, nach einigen Wochen kann er von selber raus. Hatte wohl ziemliches Glück weil ich davon echt nix gemerkt hatte.
    Ich hatte in der 1. Woche Bepanthen bekommen, auch in der Apotheke, weil ich die Salbe mit Antibiotika nicht wollte. Was hätte diese gebracht, wenn der Stachel nicht raus konnte.. 2. Woche Zugsalbe bzw. Jodsalbe. Ich denke, bei Jod hätte es eine Blutvergiftung eher schwer. . Aber wie bei Dir - GsD ist alles gut verlaufen letztendlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •