Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.09.18
    Beiträge
    474

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Zitat Zitat von *Mayana* Beitrag anzeigen
    Ich habe das jetzt schon öfter hier im Forum gelesen und allen scheint klar zu sein, was damit gemeint ist, nur mir nicht : was ist mit „innerem Vibrieren“ gemeint?
    Es ist schwer zu beschreiben, im ersten Moment könnte man es mit Herzklopfen verwechseln, wenn man den Puls fühlt, stellt man aber fest, dass der normal ist. Es fühlt sich viel mehr an als würde es in der Brust eben vibrieren, zittern. Ich fühle mich dann auch zittrig, was meist auch nicht sichtbar ist, sondern eben nur innerlich.

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.704

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Zitat Zitat von *Mayana* Beitrag anzeigen
    Ich habe das jetzt schon öfter hier im Forum gelesen und allen scheint klar zu sein, was damit gemeint ist, nur mir nicht
    Du bist nicht alleine

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.09.18
    Beiträge
    474

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Du bist nicht alleine
    Schätzt euch glücklich

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    29.12.11
    Beiträge
    174

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Zitat Zitat von Alice1984 Beitrag anzeigen
    Es ist schwer zu beschreiben, im ersten Moment könnte man es mit Herzklopfen verwechseln, wenn man den Puls fühlt, stellt man aber fest, dass der normal ist. Es fühlt sich viel mehr an als würde es in der Brust eben vibrieren, zittern. Ich fühle mich dann auch zittrig, was meist auch nicht sichtbar ist, sondern eben nur innerlich.
    Achso, ok. Das kenne ich tatsächlich, ist bei mir aber immer Anzeichen von psychischem Stress statt organischer Ursache, höchstens mal als Nebenwirkung von Psychopharmaka. Habe das einfach noch nie als Symptom aufgefasst, dass etwas an Einstellung etc. Nicht stimmt.

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.704

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Hab nur Spaß gemacht Alice. Mir ist ganz viel der im Forum aufgezählten Symptome wenig bekannt, teils weil ich sie nicht als Schilddrüsen-Symptom ansehe und teils weil ich beim Registrieren/Körpergefühl eher schlecht bin. Du machst jetzt aber Werte morgen und dann wird klar, was los ist.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.540

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Für mich fühlt es sich ähnlich an, als würde ich leicht unter Strom stehen.

    Zitat Zitat von *Mayana* Beitrag anzeigen
    Ich habe das jetzt schon öfter hier im Forum gelesen und allen scheint klar zu sein, was damit gemeint ist, nur mir nicht : was ist mit „innerem Vibrieren“ gemeint?

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.540

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    @Alice1984

    Ich hatte vor vier Stunden meine zweite Impfung mit Biontech/Pfizer. Beim ersten Mal wurde ich nach drei Stunden komatös müde und schlapp. Bis jetzt ist alles gut, nur bisschen schwummerig aber das kann bei mir auch am Wetter, Hormonen oder D3 Mangel liegen. Ich habe beschlossen nicht so darauf zu achten. Wenn das Zeug auch diesmal wieder ordentlich reinkickt, merke ich das noch früh genug. Dann schreibe ich auch was dazu.
    LG

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.09.18
    Beiträge
    474

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Ich habe kürzlich gelesen, dass die Impfung bei manchen Zyklusstörungen hervorgerufen hat. Vielleicht ist dahingehend was passiert. Vor allem weil ich die Art Kopfschmerzen eben auch zyklusbedingt kenne. Allerdings war zumindest mein Zyklus nach der ersten Impfung regelmäßig.

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.09.18
    Beiträge
    474

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Ich habe jetzt nochmal gezielt nach Nebenwirkungen der Covid Impfung in Bezug auf den weiblichen Zyklus gesucht und bin auf diesen Artikel gestoßen:

    https://www.echo24.de/welt/corona-im...-90789210.html

    Ist halt keine wissenschaftliche Quelle, sondern eine Zeitungsmeldung.

    Da sich meine Symptome seit dem Eisprung verändert haben, verhärtet sich mein Verdacht in diese Richtung. Hab das alles ausführlich in meinem Profil dokumentiert.

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.09.18
    Beiträge
    474

    Standard AW: Anfallsartige Unruhe mit Kopfschmerzen und Müdigkeit seit Impfung

    Werte habe ich auch bekommen, TSH fehlt allerdings noch.


    fT3 2,36 (2,0-4,4)
    fT4 1,36 (0,9-2,0)

    Somit ist fT3 nur etwas niedriger, sonst sind die Werte mehr oder weniger identisch zu den Vorwerten. Also kein Schub. Richtig?

    Bleibt die Frage, was tun? Reduzieren fällt definitiv weg, nach der letzten Erhöhung von 62,5 auf 75 habe ich mich super gefühlt. Wieder etwas erhöhen (auf 88?) oder doch mal ein paar Zyklen lang Mönchspfeffer versuchen?

    Oder abwarten!?
    Geändert von Alice1984 (14.06.21 um 08:26 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •