Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neue Werte

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.21
    Beiträge
    3

    Standard Neue Werte

    Hallo Zusammen,

    nach 7 Wochen L-Thyroxin 50 sind das meine neuen Werte:

    TSH 0,56 0,30-4,50
    fT3 3,17 2,30-4,20
    fT4 1,33 0,80-1,70

    Meine Symptome sind Durchschlafstörungen, trockene Haut, dünne Haare, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel, Magen-Darm-Probleme.

    Ich hoffe Ihr könnt mir Ratschläge geben.

    Liebe Grüße

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS
    Beiträge
    17.961

    Standard AW: Neue Werte

    Mein Rat ist: hab Geduld
    Die Werte sehen gut aus, das Befinden zieht sicher noch nach.

    Wir wissen nichts über Dich.
    Hast Du erst mit LT angefangen?
    War die BE mit LT ohne ohne?
    Erzähl doch ein bißchen über Dich.
    Warum nimmst Du überhaupt LT?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.21
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neue Werte

    Ich nehme jetzt etwas länger Hormone, bin aber seit 7 Wochen bei 50 LT. Die Blutabnahme ist ohne LT. Ich hab Hashi und eine etwas zu kleine Schilddrüse mit 4 ml Volumen. Ich fühle mich krank und sehe auch so aus. Aber das Schwitzen hat wenigstens nachgelassen.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.917

    Standard AW: Neue Werte

    Die Werte sehen gut aus. Ich würde jetzt nochmal ein paar Wochen warten. Zusätzlich würde ich mir an deiner Stelle die üblichen Nebenschauplätze anschauen. Bei HT hat man meist div. Mängel. Die Behebung bei guten SD-Werten ist meist erfolgreicher als in UF und bei den guten Werten lohnt es sich hier einmal zu schauen was geht.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.21
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neue Werte

    Wie kann es denn sein, dass sich meine Werte bei LT50 verschlechtert haben. Mit 37,5 hatte ich bessere Werte und hab mich insgesamt auch etwas besser gefühlt.

    Im Vergleich

    37,5 LT
    TSH 0,73 0,30-4,50
    FT3 3,34 2,30-4,20
    FT4 1,36 0,80-1,70

    Ich verstehe nicht, dass die Werte bei einer Erhöhung schlechter werden, der TSH sinkt . Und mein Befinden auch

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    344

    Standard AW: Neue Werte

    Vielleicht weil die 37.5 einfach ausreichend waren.
    Was hat dich denn dazu bewogen zu steigern, die Werte sahen doch gut aus?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •