Umfrageergebnis anzeigen: Hattet ihr nach der Covid Impfung einen Schub?

Teilnehmer
76. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    24 31,58%
  • Nein

    52 68,42%
Seite 50 von 50 ErsteErste ... 4047484950
Ergebnis 491 bis 497 von 497

Thema: Covid Impfung, Nebenwirkungen

  1. #491
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.244

    Standard AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von joia Beitrag anzeigen
    Doch, schon: Mode"diagnose". Für mein Dafürhalten.

    An Modediagnose denke ich dabei nicht. Vielmehr kommt es eher vor, dass so manch einer in diese Schublade gepackt wird, obwohl er da nicht hingehört. Wobei ich nicht Personen hier im Chat meine.

    Meist sind Betroffene schon im Kindesalter auffällig, haben Konzentrationsporbleme bei lauter Umgebung, oft gibt es auch eine Hochbegabung. Eine Ähnlichkeit mit ADHS ist häufig.

  2. #492
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.011

    Standard AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von joia Beitrag anzeigen
    Doch, schon: Mode"diagnose". Für mein Dafürhalten.
    Insbesondere wenn man sie für nicht wirklich überraschende Impfnebenwirkungen einsetzt. Die einzige Person, bei der ich eine wirklich verblüffende bis ziemlich besorgniserregende Nebenwirkung hier mitbekommen habe, war Ravi. Das ging weit, weit über Hautrötung hinaus und war relativ eindeutig neurologischer Natur, auch Ärzte und Krankenhaus eher ratlos hinterlassend. Nach Abklingen ist sie zur Tagesordnung zurückgekehrt, hat sich auffrischen lassen, damit sie weiterarbeiten kann (allerdings nicht an ihrer Hochsensibilität).

    Erytheme und Tinnitusverstärkung kann man melden, dann wird es aber echt langsam Zeit, dass man zur Tagesordnung übergeht und die selbst zugeschriebene Hochsensibilität im Impfnebenwirkungsthema nicht seitenlang breittritt.

  3. #493
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.12.08
    Beiträge
    368

    Standard AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    An Modediagnose denke ich dabei nicht. Vielmehr kommt es eher vor, dass so manch einer in diese Schublade gepackt wird, obwohl er da nicht hingehört. obei ich nicht Personen hier im Chat meine.
    Richtig, aber das liegt eindeutig daran, dass eine solche Kategorisierung auch von Ärzten und Psychologen inflationär genutzt wird.

  4. #494
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.244

    Standard AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Zitat Zitat von joia Beitrag anzeigen
    Richtig, aber das liegt eindeutig daran, dass eine solche Kategorisierung auch von Ärzten und Psychologen inflationär genutzt wird.

    Jeep, meist sind die Betroffenen richtig ausgepowert wenn sie viel Zwischenmenschliches zu verarbeiten haben. Ziehen sich dann extrem zurück. Berufe mit viel Kontakt, z. B. First-Level gehen gar nicht unabhängig vom Kommunikationsmedium.

  5. #495
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.12.08
    Beiträge
    368

    Standard AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Weibl., knapp unter 60, 3. (Booster)impfung mit BT nach 5 Monaten. Außer Impfarm und Müdigkeit (aber das bin ich sowieso immer) und heute ein wenig mehr deprimiert (was aber auch an äußeren impfunabhängigen Einflüssen liegen kann), nach mehr als 24 Std.: Also so gut wie nichts.
    Geändert von joia (Gestern um 20:27 Uhr) Grund: -un eingefügt, weil sonst sinnentstellend

  6. #496
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von helleborus63
    Registriert seit
    28.06.09
    Ort
    "Das Gehirn ist ein diskondierender Mechanismus" (Maria Semple)
    Beiträge
    1.637

    Standard AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    + männlich, 72, keine Vorerkrankung, 2. Gabe von Moderna. Nach zwei Wochen auf einer Autofahrt bemerkt die Gattin langsames schwinden des Bewußtsein, lenkt das Auto noch auf den Standstreifen vom Beifahrersitz aus, verständigt den Notarzt. 5 Tage Intensiv und vier Wochen Station wegen diverser Blutgerinsel. (Verifiziert, ehemaliger Arbeitskollege des Gatten, regelmäßiger telefonischer Kontakt)

    + weiblich, 63, keine Vorerkrankung, 2. Gabe von Moderna. Schwäche, Gelenk- und Gliederschmerzen, AU seit geraumer Zeit. (Verifiziert, Gattin des o.g. Falles, Kontakt siehe oben)

    + männlich, 70, Skoliose, nach 2. Gabe Biontech wiederholt über Wochen Impfarm, Schwellung, Rötung und Hitze an der Impfstelle. Antihistamin hilft bei akutem Auftreten (verifiziert, eigener Ehemann)

  7. #497
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.12.08
    Beiträge
    368

    Standard AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Das ist heftig, Helle.
    Was mich so umtreibt, ist heute die Müdigkeit und so ein bisschen neben mir stehend noch heftiger als gestern. Das war bei der 1. Impfe auch so (bei der 2. war ich ja eher euphorisiert), aber da war's mir egal, weil ich zu Hause war und mich einfach ablegen konnte, wenn mir danach war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •