Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Mein Herz macht mich kirre

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.519

    Standard Mein Herz macht mich kirre

    Nachdem ich lange Ruhe hatte, habe ich seit vorgestern vermehrt Herzstolpern, kann es gelegentlich im Puls fühlen. Blutdruck und Pulsfrequenz sind laut BD Meßgerät normal.

    Es fängt am späten Vormittag an und geht so ein zwei Stunden mit Unterbrechungen. Heute ist es wirklich schlimm. Ich habe im Auto gesessen und dachte, ich spinne - etwa vier Stunden. Es blubberte in der Brust, Kloß im unteren Hals und ok, meine BWS tut sehr oft weh. Es fühlt sich häufig an, als müsse ich mal gewaltig rülpsen, sorry, und tatsächlich tue ich das ab und an etwas aber nicht gewaltig. Oft ist es als klemmt so ein Rülpser fest oder ich habe einen zu großen Bissen verschluckt. Beim Wassertrinken vorhin im Auto dachte ich es rutscht gar nicht durch.

    Herzstolpern macht Angst, besonders, wenn man es selber hat. Aber wem sage ich das.

    Heute ist der vierte Zyklustag, also Periodentime, mein Bauch ist in letzter Zeit immer voll aufgebläht, wie schwanger.
    Gestern gab es abends etwas scharfes Indisches, vorgestern Veggie Bioburger mit Fries und am Tag vorher Salat. Es fühlte sich nicht schlimm an. Vielleicht von der HI aber macht das Beschwerden am nächsten Tag?

    Ich hatte Anfang Februar von 75 auf 87,5 LT gesteigert.
    Neue Werte habe ich nocht nicht nur diese von wenige Tage vor der Erhöhung. Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass ich jetzt in eine ÜF gerutscht bin.
    Damals am 27. Januar waren die Werte so:

    Karenz 10 h, Dosis 75 lt
    ft3: 2,7 pg/ml (2,5-5,5) 6,67 %
    ft4: 0,8 ug/dl (0,9-1,8) -11,11 %
    TSH: 2 mIE/l (0,3-3,5)

    Ich habe schon überlegt, ob ich mir Tomcardin Komplex hole mit Kalium, Magnesium und b12 etc. Aber eigentlich habe ich zuviel Respekt davor, weil ich nicht weiß, ob ich wirklich einen Mangel habe und am Ende macht es vielleicht alles schlimmer. Magnesium nehme ich ja eh.

    Ich werde das auf jeden Fall checken lassen. Aber bis dahin muss ich wohl irgendwie durchhalten ohne durchzudrehen. Was kann man am besten machen? Hinlegen oder bewegen? Gymnastik, Decke über den Kopf und Angst haben? Mein weiß ja auch nie, ob das gefährlich ist oder nicht.

    LG
    Geändert von lissie (26.03.21 um 18:04 Uhr) Grund: vertippt

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    506

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Hallo Lissie,

    hört sich für mich nach SD an. Entweder noch am Einpendeln, oder die Erhöhung war vielleicht schon zu viel oder auch noch zu wenig. Wenn du die Dosis 4 Wochen nimmst und es gar zu schlimm ist, lass Werte machen und sprech mit deinem Arzt.
    Sonst vielleicht noch mal 1 bis 2 Wochen abwarten.

    Da BD und Puls bisher keine Auffälligkeit zeigen, würde ich es mit moderater Bewegung probieren. So das du dich gut fühlst dabei. Das Herz ist dann eher gefühlt normal , wenn es zu gleichmässiger Leistung gezwungen ist. Z.b. etwas flotter Spazierengehen.

    Und bevor du darüber ständig grübelst und dich sorgst:sprech deinen Hausarzt dazu an.

    Gute Besserung
    Adele

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    725

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Bei mir wären das Eisenmangel-Symptome. Oder Kaliummangel, wenn ich tagelang DF gehabt hätte.

    Nach Deinem Profil hattest Du Ende Januar 2021 einen recht niedrigen Ferritin-Wert. Ist der inzwischen behoben worden?

    Die gute Nachricht: Wenn ich dann mit meinem Eisenwasser anfange (ich vertrage keine Tabletten), dauert es nur wenige Tage, bis das Herzblubbern weg ist.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.519

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Danke euch, mit Eisenwasser habe ich eben wieder angefangen. Hatte erst wieder Ferrosanol versucht aber das macht Bauchschmerzen.

    Gestern nach dem Beitrag hatte ich noch mal übles Stolpern und der Blutdruck war dann plötzlich auf 141/99 hochgesaust.Und ich hatt die ganze Zeit auch schmerzen in der Brust und Rücken. Muss nicht das Herz sein macht aber Angst.

    Heute Morgen fühlt es sich noch nicht so stolperig an dafür ist der BD komisch. Ich habe mich gleich nach dem ersten Toilettengang hingesetzt und gemessen, er war bei 114/75 aber eben der Puls 90, zweite Messung 90/73/86. So einen niedrigen ersten Wert hatte ich noch nie gemessen. Ja und der Puls ist einfach zu hoch. Mir macht das echt Angst. Ich weiß ja nicht, ob mir Kalium wirklich fehl vielleicht trinke ich Gemüsesaft, da kann ich mich doch nicht mit Kalium überdosieren?

    LG
    Geändert von lissie (27.03.21 um 10:40 Uhr)

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    725

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Das kann auch für Angst sprechen

    Edit: Wenn Du Dir solche Sorgen machst, könntest Du kurzfristig Deinen Hausarzt aufsuchen und das Herz checken lassen. Wahrscheinlich wird er nicht alles untersuchen können, aber für das Gröbste wird es ausreichend sein.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    506

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Wenn du sonst eher einen höheren Wert hast, steigt der Puls. Bei Eisenmangel habe ich ähnliche Probleme gehabt. Mein Hausarzt sagte mal: besser zu niedrig beim BD als zu hoch.
    Und eine Systole von 141 z. B. ist ja noch nicht per se Bluthochdruck. Wenn die Hormonlage nicht stimmt, wirkt sich das auch auf deinen Blutdruck aus.

    Nochmal Lissie, wenn dich das so ängstigt geh zum Arzt! Aber mach dich trotzdem nicht verrückt, du stellst dich ja quasi neu ein. Das und ein niedriges Ferritin reichen völlig aus, um sich mies zu fühlen. Es ging jetzt nach Erhöhung ziemlich gut voran , also besseres Befinden. Meist kommt dann, wenn es eben noch nicht so ganz passt, auch wieder eine Talsohle.

    Ich wünsche dir, das es bald wieder besser wird.
    LG
    Adele

    P. S. Wenn du mehr Kalium probieren willst, könntest du es mal mut Bananen probieren. Obwohl ich jetzt überlege, hast du mal etwas von HIT geschrieben? Damit kenne ich mich nicht aus.
    Geändert von Adele (27.03.21 um 10:34 Uhr) Grund: PS eingefügt

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.519

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Danke euch ganz doll.

    Leider ist kaliumreiches Essen auch meist histaminreich. Menno
    Ich habe mir jetzt eine Suppe mit frischem Gemüse gekocht. Kartoffeln und Blumenkohl haben auch Kalium und die ganze Suppe noch andere Mineralien.
    Es ist sicher keine schlechte Idee mal einen Check up beim Cardio zu machen und diese Magendarm Geschichte abklären zu lassen. Ich trau mich gar nicht mich sportmäßig zu belasten aber das kann ja so nicht bleiben.

    Heute hat es nicht sehr gestolpert dafür etwas Schindel. Ich war aber dennoch draußen mit Frau Hund und Herrn Lissie unterwegs, mitten durch den Sturm. Jetzt mache ich eine Pause, lese was und versuche nicht daran zu denken.

    Es tut so gut zu wissen, dass ich damit nicht alleine bin. So ein Wenig Zuspruch macht eine ganze Menge aus.
    LG

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.879

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Mit Eisenwasser wirst du nicht weiter kommen. Es gab doch im Forumswiki noch ein besser verträgliches Eisenpräparat... Vlt. mal probieren. Ansonsten wären Eiseninfussionen vlt. eine Überlegung wert.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    725

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    Es geht ja nicht darum, einen Ferritinwert von 50, 80 oder 100 aufzubauen und sich sonstwas zu züchten.

    Es geht darum, dass es scheinbar nach unten eine „Bis-hierher-und-nicht-weiter-Grenze“ gibt, wo das Herzblubbern plötzlich von einen Tag auf den anderen einsetzt, von Tag zu Tag schlimmer wird und im Einzelfall bis hin zu stundenlang geht. So ist es zumindest bei mir.

    Wenn Lissie ein ähnlicher Lowperformer ist wie ich, könnte die Grenze schon bei ... ich spinne mal... 20 liegen. Das kann man sehr wohl auch mit Ferrotone erreichen. Und ein bißchen kommt ja auch übers Futter rein.

    Von den ganzen „verträglichen“ Tabletten rühre ich nichts mehr an - macht mir entsetzliche Schmerzen und tagelange Arbeitsausfälle. Ich bin richtig dankbar, dass es dieses Wasser gibt.

    Allerdings hatte ich tatsächlich einmalig eine Abklärung beim Hausarzt eingefordert, wonach organisch alles ok war. Das würde ich Lissie auch anraten.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.519

    Standard AW: Mein Herz macht mich kirre

    ZT 6
    Guten Morgen,

    ich konnte ganz gut schlafen letzte Nacht.

    Aber jetzt ist es wieder da das Stolpern seit etwa einer Stunde. Blutdruck war normal niedrig und kein Herzrasen. Dennoch fühle ich die Aussetzer und Doppelschläge. Mir wird dann ganz schwitzig. Es rumpelt bisweilen richtig im Bruskorb. Ich hab oft so einen Kloß im Hals als ob da ein Rülpser feststeckt.

    Gleichzeitig habe ich wieder einen geblähten Bauch, Verstopfung, Luft im System und seit gersern Morgen einen Ziehend stechenden Schmerz im linken Bauch. Das liegt links außen auf Höhe des Bauchnabels. Keine Ahnung was das ist. Es schmerzt nicht durchgehend aber immer wieder.

    Was kann das nur sein? Meine Gedanken sind echt am kreisen. Hatte ich einen Herzinfarkt? Magen Darm, Zyklus, Wechseljahre, SD?

    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •