Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Eiseninfusion/ Sparring

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.19
    Ort
    SH
    Beiträge
    120

    Standard Eiseninfusion/ Sparring

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach Eiseninfusionserfahrungen.

    Mein Ferritin ist wieder im U20 Bereich und mein neuer Hausarzt hat vorgeschlagen eine Infusion zu geben, da ich ja oral kein Eisen substituieren darf und kann. Mein Ziel ist es weiterhin meinen Eisenbedarf durch Nahrung zu decken und ich bin auch zuversichtlich, dass ich das schaffe... ich würde nur für den Falle einer doch noch eintretenden SS einen halbwegs vollen Ferritin-Speicher haben.

    Vor 1,5 Jahren hatte ich ja bereits eine Infusion (1000mg Ferinject). Vor der Infusion war Ferritin 14, 4 Monate danach 30, und dieser Wert irritiert mich immer noch. Hätte der nicht bei der grossen Menge an Eisen höher sein müssen?

    Anscheinend ist jetzt wieder eine Infusion von 1000mg geplant... obwohl ich ja keinen "offiziellen" Eisenmangel habe. Das erscheint mir recht viel, macht es Sinn vorerst 500mg zu geben und ein paar Wochen abzuwarten wie es mir geht?

    Danke für Euren Input.

    PS/ Falls die Frage nach Ursache kommt: Ich hatte jahrelang Probleme mit starker Mens (gelöst), und darmtechnisch wurde ich auch einmal von innen nach aussen gestülpt. Mein großes Thema ist Stress, ich kann mir gut vorstellen, dass das die Hauptursache ist. (Ich arbeite bzw entspanne dran, aber geht halt nicht von heute auf morgen...)
    Geändert von applepine (22.03.21 um 16:58 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.19
    Ort
    SH
    Beiträge
    120

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    ... nachdem ich jetzt gefühlt hunderte Berichte zu Infusionen gelesen habe, bin ich mir noch unsicherer geworden, ob ich die Eiseninfusion machen lasse. Irgendwie ist mir das "alles auf einmal" suspekt.

    Ich würde mich tatsächlich sehr über Erfahrungen bezüglich Eiseninfusionen freuen, insbesondere zu niedrigen Ferritinwerten am Anfang einer SS und zu Ferritinwerten nach einer Ferinject Infusion. Anyone?

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    506

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Hallo,

    Ich habe vor ein paar Jahren die 1000er Infusion bekommen, Ferritin war damals um 20, ich weiß es nicht mehr genau. Jedenfalls habe ich es selbst bezahlt. Mir ging es schlecht danach, Schwindel, der über Wochen anhielt, Kreislaufprobleme und Übelkeit....

    Meine Mutter (damals 80) mit Ferritinwert um die 10, hatte ebenfalls diese Infusion. Alles prima vertragen und keine Probleme.

    Nachdem ich mein Eisenproblem (Mens) gelöst hatte, stieg der Ferritinwert von selbst und mit täglich morgens Haferbrei und Vitamin C war der ziemlich fix bei 70. Ich würde diese Infusion nicht wieder machen wollen. Aber es zeigt eben auch, wie unterschiedlich das vertragen wird. Vielleicht wäre es mir mit 500er Infusion oder noch weniger sehr gut gegangen.

    Also wenn, vielleicht besser aufteilen der Dosis (so denn machbar).

    LG
    Adele
    Geändert von Adele (22.03.21 um 21:16 Uhr)

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.19
    Ort
    SH
    Beiträge
    120

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Danke, Adele!

    Ja, "aufteilen" entspricht auch meinem Bauchgefühl. Ich bin eigentlich auch kein Fan von der Hau-Drauf-Methode und bevorzuge es Mineralstoffe etc durch Nahrung zuzuführen. Ich war in den letzten Monaten wieder etwas nachlässig mit Kaffee nach dem Essen, damit höre ich jetzt wieder auf.

    Ich kann halt überhaupt nicht einschätzen, was mit Ferritin in der Schwangerschaft passiert... in der Zeit fällt die Periode ja weg (ist bei mir aber nach Polypentfernung 2016 nicht mehr so stark). Ich kann nur wirklich überhaupt keine Eisentabletten oder Saft zu mir nehmen und eine Infusion in der SS finde ich noch schwieriger.

    PS: Ich habe nahrungstechnisch alle pflanzlichen Lebensmittel, die reich an Eisen sind, eingebaut und esse nahezu immer Vit-C haltige Nahrung dazu. Haferschleim mit Beeren und einem Spritzer Zitrone, Hirse etc. Alle paar Wochen gibt es ein Stück Rind vom Bauern. Da sind kein Optimierungsmöglichkeiten mehr vorhanden. :/

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.19
    Ort
    SH
    Beiträge
    120

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Update, ich habe jetzt 100mg Ferinject erhalten um zu schauen, wie ich drauf anspringe. In ein paar Wochen werden die Werte kontrolliert und dann gibt es eine nächste Infusion. Ich bin gerade überglücklich, dass das so langsam und beobachtend gemacht wird... ein Glücksgriff an Arzt. (bis jetzt merke ich auch nichts, kein Schwindel, bin normal nach Hause gelaufen, alles gut)

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    506

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Hallo klingt wirklich nach einem netten Arzt. Viel Erfolg!

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Geisterfahrerin
    Registriert seit
    02.03.13
    Ort
    München
    Beiträge
    1.083

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Hallo, Ferinject hat bei mir nix gebracht, das ist auch noch total teuer. Ich bekomme immer Ferrlecit, immer 2 Stück auf einmal, das hilft bei mir besser. Nebenwirkungen habe ich keine gespürt. LG

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.19
    Ort
    SH
    Beiträge
    120

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Aha, danke! Wie oft bekommst Du denn Infusionen?

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Beiträge
    2.051

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Bei mir ist es genau anders herum. Ich hab jahrelang alle 3-4 Wochen Ferrlecit bekommen und hatte trotzdem extrem niedrige Werte.. Jetzt aber habe ich das 1. Mal Ferrinject bekommen und hatte nach 3 Monaten einen Wert von knapp über 50..Bin auf die nächsten Werte nach weiteren 3 Monaten gespannt...

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.19
    Ort
    SH
    Beiträge
    120

    Standard AW: Eiseninfusion/ Sparring

    Spannend! Welche Menge Ferinject hast Du denn bekommen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •