Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Symptome - Bin ich alleine?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.02.21
    Beiträge
    1

    Standard Symptome - Bin ich alleine?

    Hallo Zusammen,
    bei mir wurde vor ca. 3 Jahren Morbus Basedow diagnostiziert. Ich war am Anfang komplett symptomfrei, habe Carbimazol für ca. 1 Jahr genommen und dann selbständig abgesetzt, da keine Beschwerden.
    Nun seit über 4 Wochen leider ich an heftigen Symptomen, die meinen ganzen Alltag beeinflussen inkl. eines Notaufnahme Besuches da Puls über 100.
    Herzrasen, Herzstolpern, Unruhe, Angst,... Ich nehme zwar das Carbimazol wieder, verspüre aber keine Verbesserung.
    Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob und wann es sich normalisiert? Bzw. wann die Therapie im Grunde anschlägt?
    Danke und liebe Grüße,
    Sandra

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.898

    Standard AW: Symptome - Bin ich alleine?

    Zitat Zitat von Sandra_A Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    bei mir wurde vor ca. 3 Jahren Morbus Basedow diagnostiziert. Ich war am Anfang komplett symptomfrei, habe Carbimazol für ca. 1 Jahr genommen und dann selbständig abgesetzt, da keine Beschwerden.
    Man nimmt den Hemmer nicht direkt gegen die Beschwerden, die eine Überfunktion macht. Man nimmt es mindestens ein Jahr lang in genau an die Werte angepasster Dosierung, weil eine kürzere Einnahmedauer mit erhöhtem Rezidivrisiko einhergeht. Das hat aber mit den Beschwerden nichts zu tun.

    Ich nehme zwar das Carbimazol wieder, verspüre aber keine Verbesserung.
    Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob und wann es sich normalisiert? Bzw. wann die Therapie im Grunde anschlägt?
    Wann sie anschlägt, das ist individuell. Nach vier Wochen sollte allerdings eine Verbesserung da sein, sofern man eine den Werten angepasste Dosierung genommen wurde (und diese laufend angepasst wird).

    Mehr könnten wir dir sagen, wenn du uns Genaueres sagst. Es wäre gut, wenn du dir dazu zuerst die Einführungsinfos für neue Mitglieder durchliest, um das MB-Geschehen besser zu verstehen:
    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...-Neumitglieder

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.11.11
    Beiträge
    814

    Standard AW: Symptome - Bin ich alleine?

    Liebe Sandra,

    Panna hat es schon gesagt.
    Einfach Absetzen ist leider keine gute Idee. Man muss die Dosis immer anpassen und irgendwann regelrecht ausschleichen. Frühestens nach einem Jahr.
    Plus sich wirklich gut informieren. Ist erst mal etwas anstrengend, lohnt sich aber sehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •