Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.02.21
    Beiträge
    1

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Hallo Sonne_82

    Ich bin ganz neu in diesem Forum und direkt über deinen Beitrag gestolpert. Ganz lieben Dank für deinen Erfahrungsbericht mit dem Vitamin D.
    Also, ich habe eigentlich 1:1 ganz genau das gleiche Erlebnis wie du, also die gleichen Symptome im Zusammenhang mit der Vitamin D Einnahme!

    Ich hoffe es geht dir bald wieder besser. Vielleicht berichtest du weiterhin denn das würde mich sehr interessieren. Im Internet findet man nämlich immer nur positives über Vitamin D und fast gar nichts über Nebenwirkungen.

    Schönes WE und Grüße!

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Hey Sonne,

    ich nehme 800 mg Tropfen. Mit der Dosierung komme ich klar. Mit mehr auf Dauer nicht, egal ob ich niedrige oder höhere SD Werte habe.

    LG

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.21
    Beiträge
    3

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Hey ...
    Also ich hab die selbe Erfahrung mit Vitamin d3 gemacht vor genau 3jahren.
    Ich hatte damals 30.000 pro tag genommen.
    Ich hab alles bekommen was du da beschreibst und dazu noch so schlimme Schlafstörungen dass ich mich hab einweisen lassen in eine psychiatrische Klinik.
    Ich habe erst im Krankenhaus im Internet zufällig gelesen dass es einer Frau ähnlich ging und erst da bin ich auf den Gedanken gekommen dass es an dem Vitamin d3 gelegen haben könnte.
    Ich habe es dann abgesetzt und siehe da plötzlich konnte ich wieder normal schlafen ....
    Hab das letztens einer Ärztin die ich in der Ergotherapie kennengelernt habe erzählt und sie meinte sie nimmt sowas auch nicht weil es extrem aufputscht....
    also du bist da nicht alleine .... 🙃

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.318

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    @ Jenny Du hast ja auch viel zu viel genommen. Wie bist du darauf gekommen, so eine hohe Dosis jeden Tag zu nehmen? Mich wundert es da nicht, dass es dir schlecht damit ging, weil du damit überdosiert warst. Ein zu viel an Vitamin D ist schädlich. Es gibt erst einmal festzustellen, ob ein Mangel vorhanden ist und dann mit nicht so großen Dosen zu starten.

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    5.957

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Wenn man für wenige Tage zu viel nimmt, ist man noch lange nicht mit Vitamin D überversorgt, es kann aber trotzdem unverträglich sein. Jersey, wie lange hast du die 30.000 IE genommen?

    Bedarf und Verträglichkeit sind zwei völlig verschiedene Bereiche: Wenn ich bei Vitamin-D-Mangel 20.000 IE auf einmal nehme und morgen Kopfschmerzen bekomme, bedeutet das NICHT, dass der Speicher von einer Dosis schon voll ist!

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Geisterfahrerin
    Registriert seit
    02.03.13
    Ort
    München
    Beiträge
    1.081

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Ich vertrage auch kein Vitamin D. Ich bekomme unerträgliche Schmerzen an meiner OP-Stelle (Rücken) und meine Arthrose verschlimmert sich für ein paar Tage. Mein Wert ist nur ganz geringfügig unter der Norm, ich lege mich jetzt schon täglich eine Stunde in die Sonne. Hoffentlich bleibt das Wetter so!

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.318

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    @geisterfahrerin Wie viel Vitamin D hast du denn genommen? Hast du auch Magnesium genommen? Wir hatten hier im Forum vor etlichen Jahren eine Betroffene aus Südfrankreich trotz der Sonne dort, blieb ihr Mangel. Die Sonne alleine reicht nicht aus. Ich habe die letzten Tage auch das schöne sonnige Wetter genutzt und brauche trotzdem Vitamin D. Die Rolle von Vitamin D bei Autoimmunerkrankungen ist noch nicht richtig erforscht.

    Es besteht häufig ein Mangel, aber es ist noch nicht klar, ob es eine Folge der Erkrankung ist, oder ob ein Vitamin D Mangel am Ausbruch von Autoimmunerkrankungen beteiligt ist.

    VG

    Artista

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    5.957

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Zitat Zitat von Artista Beitrag anzeigen

    Es besteht häufig ein Mangel, aber es ist noch nicht klar, ob es eine Folge der Erkrankung ist, oder ob ein Vitamin D Mangel am Ausbruch von Autoimmunerkrankungen beteiligt ist.
    Auch Gesunde haben um diese Jahreszeit einen starken Mangel, sodass das keine große Rolle spielt.

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Geisterfahrerin
    Registriert seit
    02.03.13
    Ort
    München
    Beiträge
    1.081

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    ja, ich habe Magnesium genommen, sogar diese Fußbäder

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.318

    Standard AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Hallo Irene,

    wo steht denn, dass Jenny es nur ein paar Tage genommen hat. Sie schrieb, dass sie jeden Tag so eine hohe Dosis genommen hat. Es spielt schon eine Rolle für die Behandlung und auch die Forschung, ob der Vitamin D Mangel Auslöser oder Folge der Erkrankung ist.

    Gruß

    Artista

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •