Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.21
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Hallo,

    Mein NUK riet mit zum LThyroxin nun Thybon zu nehmen aufgrund des abfallenden Ft3.

    Hier meine Werte

    Datum. 1.2.21

    TSH 1,57 mlU 0,3-4
    Ft3 3,29 pmol 3,5-8,1
    Ft3 15,14 pmol 10,2-22,5

    Datum
    8.9.20

    TSH 0,38 mlU 3-4
    Ft3 4,37 pmol 3,5-8,1
    Ft4 16,2 pmol 10,2-22,5

    Ich habe grosse Angst vor der Umstellung, da ich oft an Brustkorbenge/Druck leide und das zu Panik führt. Zudem komme ich in die Wechseljahre.

    Symptome waren, nächtliches Schwitzen, Haarausfall, Klos im Hals, Unruhe, usw.

    LT seit cirka 5 Jahren auf 188 mg
    Nun seit heute LT175 und 0,25 Thybon 14 Tage dann auf 5mg.

    Hab fürchterliche Angst vor Panikattacken.

    NEMs
    Magnesium, VitD3K2, Selen, Eisen, VitC

    Danke für Eure Antworten

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    519

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Ich hatte am Anfang auch tierische Angst vor Thybon. War vollkommen umbegründet. Wenn man es wirklich braucht (und das tust Du), passiert überhaupt nichts schlimmes!

    Ich habe auch in 2,5 Schrittrn gesteigert und bin letztendlich bei 10mcg (in 4 Dosen über den Tag verteilt) angekommen. Außerdem mußte ich das LT um 12,5mcg erhöhen, weil meine Schilddrüse durch das Thybon die Eigenproduktion zurückgefahren hat.

    Ich bin froh, dass ich mich getraut habe. Es geht mir jetzt so viel besser.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.21
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Okay. Vielen Dank. Ich versuche es nun seit Montag und bekomme nach der Einnahme Brustenge Gefühl. Kennst du das? Der Arzt meinte, ich müsse da durch, der Körper braucht um sich umzustellen. Ist aber so unangenehm, das Gefühl bleibt einen halben Tag lang und es, geht mir nicht gut

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Und wenn du vielleicht dich ablenkst und deinen Fokus wo anders drauf lenkst?
    Ich hab dss auch "durch",mit immer wieder ängstlich drauf achten.
    Tut nicht gut.
    Jetzt bin ich soweit,das ich diverse Körperreaktionen nicht mehr so schnell als gefährlich bewerte.
    Gruß Cactus

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Vielleicht teilst du die 2,5 Thybon auf morgens und abends auf. Eine achtel Tablette zu teilen, wird eine bröckelige Sache aber es reicht um es zu verteilen. Mir hat das geholfen, als ich vor Jahren mit Thybon anfing.
    LG

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.21
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Vielen Dank für die Antwort, vielleicht versuche ich es so. Es fühlt sich halt gerade überhaupt nicht gut an. Brustengegefühl ging heute den ganzen Tag nicht weg. Würde am liebsten absetzen ��

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.21
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Ja ich lenke mich ab. Hab auch immer etwas zu tun. Aber das Brennen im ganzen Brustkorb, kenne ich unter LT nicht und es ist sehr unangenehm. Zumal es heute nicht weggeht.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.892

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Zitat Zitat von Muyo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Mein NUK riet mit zum LThyroxin nun Thybon zu nehmen aufgrund des abfallenden Ft3.
    Auf Grund eines einmaligen Wertes?

    Symptome waren, nächtliches Schwitzen, Haarausfall, Klos im Hals, Unruhe, usw.
    Symptome wann, jetzt erst oder öfter, auch bei den September-Werten oder schon immer?

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.21
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard AW: Thybon zusätzlich/ schaut bitte über meine Werte

    Huhu.
    Frage 1
    Ja nach dem einmaligen Wert
    Frage 2
    Schwitzanfälle öfters mal, aber vor ein paar Wochen extremst. Dachte ich verbrenne von innen. Nachts vor allem.

    Komme gerade in die WJ.
    Thybon nehme ich seit Montag. Sofort habe ich den ganzen Tag Brustkorbenge vorm Herren.

    Das ist neu und fühlt sich überhaupt nicht gut an.

    Hatte den NUK heute kontaktiert und er meinte, da müsse ich durch....der Körper braucht seine Zeit. Mindestens 3 Monate.

    Habe heute morgen das Thybon weggelassen und wieder meine Dosis 188 LT genommen und siehe da, die Brustkorbenge ist nicht da und mir geht es gut. Ist mir echt zu heftig. Hab jetzt nochmal einen Termin Endokrinologe gemacht der sich alle Hormone anschaut.
    Vielleicht hat er eine Idee.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •