Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Lippenekzem

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.12.12
    Beiträge
    11

    Unglücklich Lippenekzem

    Hallo Zusammen,

    da meine Werte seit Jahren nicht gut sind, wollte meine Ärztin jetzt etwas rumprobieren um die richtige Dosierung zu finden. Mir geht es soweit gut, das einzige was mich stört ist mein Lippenekzem. Den hatte ich vor der Änderung der Dosierung nicht. Ich habe starken Juckreiz und meine Lippen und die Haut um die Lippen brennt fürchterlich.
    Leidet ihr auch darunter und falls ja, habt ihr irgendwas, was dagegen hilft?

    Folgende Cremes habe ich bis jetzt benutzt und sie haben nicht geholfen:
    - Eucerin Acute Lip Balm
    - Eucerin Lip Balm
    - LA ROCHE-POSAY Cicaplast Intensiv-Lippen-Pflege
    - Bepanthen Sensiderm Creme

    Hoffentlich habt ihr etwas, was mir endlich hilft. Manchmal tuen meine Lippen auch richtig weh.

    Danke euch und schöne Grüße
    Didem

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    29.12.11
    Beiträge
    130

    Standard AW: Lippenekzem

    Ist es denn mit Sicherheit ein Ekzem und nicht beispielsweise Lippenherpes?

    Ich hatte schon des öfteren Neurodermitis an den Lippen, der Hautarzt hat dann ein Rezept für eine Salbe ausgestellt, die in der Apotheke angemischt wurde, das hat geholfen.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.12.12
    Beiträge
    11

    Standard AW: Lippenekzem

    Hallo Mayana,

    danke für deine Antwort.
    Damals wurde es als Lippenekzem diagnostiziert, danach ging es wieder weg. Natürlich kann es jetzt auch was anderes sein. Aber sieht genau aus wie damals, nur das es schlimmer geworden ist. Gehe Montag zum Hausarzt, mal gucken was sie sagt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •