Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ödeme, rot, überwärmt am ganzen Körper

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    328

    Standard Ödeme, rot, überwärmt am ganzen Körper

    Hallo zusammen,

    wer kann hiermit etwas anfangen?

    Habe am ganzen Körper immer wieder sehr schmerzhafte, verdickte Ödeme, denke zumindest, dass es welche sind. Die Stelle wird rot, dick und überwärmt.

    Mache mal ein paar Beispiele:

    Ring an den Finger, nach zwei Stunden ist die Stelle angeschwollen, sodass der Ring nicht mehr abgeht.
    3 Stunden im Meeting gesessen, Unterarm auf der Tischkante, Stelle schwillt an und wird dick.
    2 Stunden im Konzert auf einfachem Stuhl gesessen. Stelle, wo die Rückenlehne an die Wirbelsäule drückt, wird Tischtennisball groß und schmerzt.

    Aber auch ohne ersichtlichen Zusammenhang kommen die Schmerzen ziemlich plötzlich, halten ca. 2 -3 Tage an und verschwinden dann wieder.

    Bevorzugte Stellen: Finger, Handinnenflächen sodass kein Faustschluss mehr möglich ist, Ellebogen, Knie, Zehen und Fußsohle. Letzteres ist besonders schmerzhaft, kann dann kaum gehen.

    Rheumatologisch alles abgeklärt ohne Befund, keine aktiven Entzündungsparameter.

    Kennt das jemand von euch?

    LG Luise

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    328

    Standard AW: Ödeme, rot, überwärmt am ganzen Körper

    ... schubs ...

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.762

    Standard AW: Ödeme, rot, überwärmt am ganzen Körper

    Es gibt so etwas als Druck-Nesselsucht. Das kann nur einfach so auftreten für eine Zeit oder auch Histaminvermittelt sein. Das hatte ich in der Anfangsphase des Hashi gerne am morgen auf der Hüfte auf der ich geschlafen hatte. Gab sich nach einigen Stunden auch wieder. Dann war es verschwunden und ist nie wieder aufgetreten.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    328

    Standard AW: Ödeme, rot, überwärmt am ganzen Körper

    Also wie Nesselsucht sieht es überhaupt nicht aus. Eher dick geschwollen, etwas rot und warm. HIT habe ich leider auch, tja ob's damit zusammenhängt?
    Aber das was du oben schreibst mit der Hüfte: Das hab ich auch ganz genau so, muss mich deshalb nachts ständig umlagern.
    Ich bin überzeugt, dass es irgendwie mit den SD Hormonen zusammenhängt: Hatte jetzt über 4 Jahre lang Ruhe bei TSH um die 1, wo ich mich aber nie wohl gefühlt habe.
    Mittlerweile mit hohem TSH von über 4 aktuell und niedrigen freien Werten geht's wieder los. Dafür fühle ich mich sonst soviel besser: Ruhig, ausgeglichen, kannte ich schon seit Jahren nicht mehr. Mist!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •