Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    5.844

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Zitat Zitat von sibylle38 Beitrag anzeigen

    Ich habe übrigens auch nie eigenständig erhöht, sondern immer in Absprache mit dem Arzt und dieser wollte meine freien Werte im oberen Bereich sehen und ich hatte natürlich immer die Hoffnung, dass es mir damit besser geht, also weniger Schwindel, Gewicht abnehmen usw.
    Der optimale Wertebereich ist individuell. Am besten findet man ihn zusammen mit dem Arzt raus, oder auch allein, wenn man sich gut genug auskennt. Völlig feste Zielbereiche gibt es nicht, höchstens für die Durchschnittspatientin.

    Im Forum war schon mal eine, die freie Werte im unteren Viertel hatte und damit recht intensiv Sport trieb. Für mich wäre es nichts, aber das muss ja auch nicht sein.

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Dornenvogel
    Registriert seit
    20.09.09
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.512

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Hallo Sibylle,

    mir ging es ähnlich wie Dir. Ich hatte seit ca. 2009 hochdosiert bis 125 LT. Der Schwindel hatte mich auch ständig begleitet. Ich wollte nicht wahrhaben, dass ich überdosiert bin.
    Vor über einem Jahr hatte ich versuchsweise runterdosiert bis auf 50 LT. Die nehme ich jetzt schon seit ca. November 2019.
    Meine derzeitgen Werte:

    Ft4 1.48 ng/dl Norm 0.90 - 2.00
    Ft3 2.77 pg/ml Norm 2.00 - 4.40
    TSH 5.45 µIU/ml Norm 0.27 - 4.2

    Jetzt wird wohl mancher aufschreien bei diesem TSH. Aber seit über einem Jahr geht es mir gut. Kein Schwindel und keine sonstigen Einschränkungen mehr.
    Ich denke es muss nicht jeder einen TSH unter 1 haben. So gut wie jetzt habe ich mich vorher unter höheren Dosierungen nicht gefühlt.
    Jetzt vertrage ich sogar das Vitamin D3 in höherer Dosierung. Das ging vorher gar nicht.

    LG
    Sonja

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    514

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Um was für ein Schwindel handelt es sich? Schwankschwindel/Benommenheit oder Drehschwindel (wie auf einen Karussel)?

    Ich kann nur von meiner persönlichen Erfahrung berichten, aber Schwankschwindel habe ich vorallem bei zu niedrigem FT3 (Unterversorgung) und Drehschwindel eher bei generell zu hohen Werten.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.059

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Dafür, dass dein TSH-Wert bei 5,45 liegt, sind deine freien Werte aber doch gar nicht schlecht finde ich.

    Es freut mich für dich, dass du deinen Schwindel wieder losgeworden bist. Interessant ist, dass ich auch an Vitamin D nicht mehr wie 2000 i.E. einnehmen kann.

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.059

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Ich habe so eine Mischung aus beidem. Würde sage 80% Schwank- und 20% Drehschwindel.

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Dornenvogel
    Registriert seit
    20.09.09
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.512

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Zitat Zitat von sibylle38 Beitrag anzeigen
    Dafür, dass dein TSH-Wert bei 5,45 liegt, sind deine freien Werte aber doch gar nicht schlecht finde ich.

    Es freut mich für dich, dass du deinen Schwindel wieder losgeworden bist. Interessant ist, dass ich auch an Vitamin D nicht mehr wie 2000 i.E. einnehmen kann.
    Aus diesem Grunde richte ich mich nur noch nach den freien Werten. Selbst 2000 i.E. Vitamin D habe ich vorher nicht vertragen. Mein fT4 war immer sehr hoch und mit dem Vitamin D habe ich Überdosierungssymptome bekommen.
    Heute nehme ich täglich 5000 i.E. (nur im Winter) und merke überhaupt nichts.

    Ist halt alles individuell und man findet nur durch ausprobieren auf den richtigen Weg. Jetzt ist mir mein TSH egal solange es mir gut geht.

    Wünsche Dir viel Erfolg, dass du den Schwindel auch los wirst.

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    14.04.10
    Beiträge
    33

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Ohne jetzt alle Antworten zu lesen kann ich von mir selbst berichten, die Euthyrox überhaupt gar nicht vertragen hat. So wie du beschreibst jeden Vormittag ging es mir mies. Kein Arzt hat mir geglaubt, am wenigsten die Endokrinologin. Hab dann meine HA überredet dass ich zu Thyrex wechseln darf, ich weiß, auch nur T4 drinnen und mir ist es nie mehr wieder so schlecht gegangen wie in dieser Zeit.

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    21.11.08
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.059

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Ich habe nun die Dosis erstmal reduziert in der Hoffnung, dass es mit dem Anfluten und dem Schwindel besser wird. Leider Fehlanzeige

    Ich denke es sind eher die Hilfsstoffe vom Euthyrox.

    Danke für den Tipp mit dem Thyrex. Die gibt es hier in Deutschland allerdings nicht.

    Könnt ihr mir ein sanft wirkendes anderes LT Präparat wie Euthyrox empfehlen?

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    5.844

    Standard AW: Den ganzen Vormittag Schwindel nach Einnahme von Euthyrox

    Zitat Zitat von sibylle38 Beitrag anzeigen

    Könnt ihr mir ein sanft wirkendes anderes LT Präparat wie Euthyrox empfehlen?
    Empfehlen nicht direkt, aber ich habe einen Blogartikel geschrieben mit Tipps für die Fans des alten Euthyrox, das es im Ausland immer noch gibt. Aber wenn du eh nicht gut eingestellt bist, kannst du auch auf was Ähnliches umsteigen: https://schilddruesen-unterfunktion....en-frankreich/

    Ich selbst habe noch altes Euthyrox (Vorrat von 2019 plus Nachkauf in Italien, alles legal auf Rezept), das reicht momentan bis Frühjahr 2022 und ich werde nochmal aufstocken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •