Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Basedow ist wieder da! Was sagt ihr zu den Werten?

  1. #1

    Standard Basedow ist wieder da! Was sagt ihr zu den Werten?

    Hallo ihr Lieben,
    So da bin ich wieder nach 7,5 Jahren ist mein Basedow wieder da!
    Seit dem Sommer fühle ich mich so als ob irgendwas nicht stimmt. Im Blut wurde immer nur tsh kontrolliert vom Hausarzt (was ich jetzt erst weiß) die allgemeine Aussage war immer sd ist alles in Ordnung!
    TSH Anfang Oktober 2020 war noch 0,77

    20.11.2020 Referenzwerte
    TSH 0,28 mU/l 0,4-4,0
    Trak 2,44. IU/l <1,22
    Ft4 9,99. pg/ml 8,0-18,0
    Ft3 3,83 pg/ml 1,8-5,7

    => keine Medikamente

    Zwei Wochen später Referenzwerte s.o.
    07.12.2020
    TSH 0,02
    Trak 2,53
    Ft4 16,0
    Ft3 5,05
    =>keine Medikamente

    15.12.2020. Referenzwerte s.o.
    TSH <0,01
    TRAK 2,62
    fT4 18,5
    fT3 5,96
    =>10 mg Thiamazol

    Symptome sind (keine Ahnung ob alle vom basedow sind): Schwindel, schmerzen in der Muskulatur, Haarausfall, Druck am Hals sodass ich nachts aufwache weil ich schlecht Luft bekomme, antriebslos, gereizt und ängstlich
    Leider diesmal auch schmerzen in den Augen und es kommt mir vor als wenn ich schlechter sehe.

    Jetzt bekomm ich 10mg Thiamazol und merke langsam eine Besserung ...

    Was sagt ihr zu den Werten und der initialdosis? Endo Termin hab ich im Januar erst bekommen.

    Weiß jemand einen guten Augenarzt in Berlin/Brandenburg?
    Liebe Grüße Julia
    Geändert von jule2020 (30.12.20 um 12:20 Uhr)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.651

    Standard AW: Basedow ist wieder da! Was sagt ihr zu den Werten?

    Hallo Julia, bitte schreibe jedes Mal die Referenzbereiche dazu. Und auch, was du zum Zeitpunkt der Kontrolle genommen hast (und seit wann). Auch wenn noch ohne Medikamente. Das müssen wir für die Beurteilung der Werte klar erkennen können.

  3. #3

    Standard AW: Basedow ist wieder da! Was sagt ihr zu den Werten?

    Danke für den Hinweis ... ich hab es ergänzt

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.651

    Standard AW: Basedow ist wieder da! Was sagt ihr zu den Werten?

    =>10 mg Thiamazol
    ... heißt, dass du bei der Kontrolle am 15.12, 10 mg genommen hast, oder dass du ab dem (?)16.12 10 mg Thiamazol genommen hast?

    Wenn Letzeres: Ja, Dosis ist bei jenen Werten OK. 2 Wochen nach Ersteinnahme sollte eine Kontrolle erfolgen. D.h., sobald es im neuen Jahr möglich ist.

    Endo: Muss echt nicht sein. Wichtiger ist ein NUK (weil Bildgebung wichtiger ist), der fachmännisch Sono (und evtl. Szintigrafie) macht. Die Werte kann der Hausarzt ja weiter machen.

  5. #5

    Standard AW: Basedow ist wieder da! Was sagt ihr zu den Werten?

    Genau ab dem 16.12. hab ich Thiamazol genommen. Blutwerte sind komplett ohne Medikamente.
    Ohje wo find ich denn jetzt einen guten nuk ?

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.651

    Standard AW: Basedow ist wieder da! Was sagt ihr zu den Werten?

    Mach dich nicht verrückt deswegen, deine Diagnose ist ja nicht wirklich fraglich. Der Endo wird wohl auch sonografieren. Allgemein gilt, dass ein guter NUK wichtiger und besser sein kann, als ein Endo. Ist aber jetzt auch kein Beinbruch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •