Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neueinstellung mit NDT und starker Herzschlag

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.06.05
    Ort
    37293
    Beiträge
    4.353

    Standard Neueinstellung mit NDT und starker Herzschlag

    Hallo zusammen,

    bin ganz glücklich, dass es dieses Forum noch gibt. Ich habe seit 2000 Hashimoto und nehme seit 2006 Natürliche Hormone. Leider habe ich ca. 2015 um die Hälfte reduziert. Es ging sehr lange gut. Jetzt habe ich seit Februar Probleme mit dem Herz und nehme seit April Betablocker. Das Herz schlägt so stark das ich nicht schlafen kann. Hatte mehrere Langzeit ekg und 3x Echo. Ich hätte nix.

    Ist das ein Unterfunktionssymptom mein Tsh war im September bei 12😪. Freie Werte lasse ich demnächst machen. Leider habe ich auch Eisenmangel und B12 Mangel. Bekomme jetzt Spritzen. Eisen nehme ich seit Februar.

    Nimmt noch jemand Ndt?
    Lg Sandra

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    26.11.20
    Ort
    München
    Beiträge
    54

    Standard AW: Neueinstellung mit NDT und starker Herzschlag

    Zitat Zitat von triebi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    bin ganz glücklich, dass es dieses Forum noch gibt. Ich habe seit 2000 Hashimoto und nehme seit 2006 Natürliche Hormone. Leider habe ich ca. 2015 um die Hälfte reduziert. Es ging sehr lange gut. Jetzt habe ich seit Februar Probleme mit dem Herz und nehme seit April Betablocker. Das Herz schlägt so stark das ich nicht schlafen kann. Hatte mehrere Langzeit ekg und 3x Echo. Ich hätte nix.

    Ist das ein Unterfunktionssymptom mein Tsh war im September bei 12��. Freie Werte lasse ich demnächst machen. Leider habe ich auch Eisenmangel und B12 Mangel. Bekomme jetzt Spritzen. Eisen nehme ich seit Februar.

    Nimmt noch jemand Ndt?
    Lg Sandra
    Mein Herz schlägt auch seit 5 Wochen sehr stark, halte des nicjt mehr aus war auch 2x beim Kardiologen....

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.01.16
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.298

    Standard AW: Neueinstellung mit NDT und starker Herzschlag

    Zitat Zitat von triebi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    bin ganz glücklich, dass es dieses Forum noch gibt. Ich habe seit 2000 Hashimoto und nehme seit 2006 Natürliche Hormone. Leider habe ich ca. 2015 um die Hälfte reduziert. Es ging sehr lange gut. Jetzt habe ich seit Februar Probleme mit dem Herz und nehme seit April Betablocker. Das Herz schlägt so stark das ich nicht schlafen kann. Hatte mehrere Langzeit ekg und 3x Echo. Ich hätte nix.

    Ist das ein Unterfunktionssymptom mein Tsh war im September bei 12. Freie Werte lasse ich demnächst machen. Leider habe ich auch Eisenmangel und B12 Mangel. Bekomme jetzt Spritzen. Eisen nehme ich seit Februar.

    Nimmt noch jemand Ndt?
    Lg Sandra
    Jups, UD Symptom und/oder Eisenmangel

    Gesendet von meinem BKL-L09 mit Tapatalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •