Seite 15 von 15 ErsteErste ... 512131415
Ergebnis 141 bis 143 von 143

Thema: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

  1. #141
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.17
    Ort
    Erde
    Beiträge
    108

    Standard AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Hi,
    Werte aus der Neurochirurgie 3 Tage vor und 7 Tage nach OP. Leider ohne Referenzwerte.
    TSH: 0,8mU/l -> 3,12mU/l
    fT3: 4,77pmol/l -> 4,39pmol/l
    fT4: 14,79pmol/l -> 16,46pmol/l
    Wie ich vermutet habe fT3 etwas runter und fT4 etwas rauf, nachdem das Wachstunshormon STH nun normalisiert ist. Aber TSH hat einen ordentlichen Sprung gemacht.
    In einer Woche SD-Kontrolle. Basedow ist noch friedlich.
    Grüsse
    Geändert von Fips (23.04.21 um 12:43 Uhr)

  2. #142
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.17
    Ort
    Erde
    Beiträge
    108

    Standard AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Hallo,

    habe die Laborwete von der Nuklearmedizin nachgetragen:

    Labor vom 30.03.21, keine Medis
    TSH = 1,28uIU/ml (0,3-4)
    fT3 = 3,48 pg/ml (2,3 -5,3)
    fT4 = 0,8 ng/dl (0,78-1,94)
    anti TPO-AK= 1122,60U/ml (<60)
    TG-AK= 63,88 (<60)
    TRAK= 0,70 IU/l (<1,0 negativ; >1,5 positiv; 1-1,5 Übergang)

    17 Tage Nach OP:
    Labor vom 29.04.21, keine Medis
    TSH = 2,49uIU/ml (0,3-4)
    fT3 = 4,02pg/ml (2,3 -5,3)
    fT4 = 1,13ng/dl (0,78-1,94)
    anti TPO-AK= 1093,60U/ml (<60)
    TG-AK= 119,58 (<60)
    TRAK= 0,34IU/l (<1,0 negativ; >1,5 positiv; 1-1,5 Übergang)

    Da ging es mir noch gut. Aber seit einer Woche bin ich sehr müde. Kann auf der Stelle einschlafen. Habs jetzt am Wochenende erst richtig bemerkt. Blutdruck auch niedrig. Bin platt. Geht so nicht mehr muss morgen zum Arzt. Eintweder SD-Unterfunktion oder an der Hypophyse passt was nicht.
    IGF-1 ist mittlerweile Normal bei 100 (vorher 600 bis 800, norm ca. 200).
    Mittlerweile habe ich auch den Eindruck die wachstumshormonbedingte dicke Unterlippe ist rückläufig. Vielleicht isz die SD auch kleiner geworden.
    Meine Ruhepulsmessung ist seit Tagen bei minus 10% angekommen. Hätte ich ernster nehmen sollen. Ist glaub ein guter Indikator. Wird leider von mehreren Faktoren beeinflusst.

    Können Symptome der Unterfunktion auch recht plötzlich auftreten? So plötzlich wie Überfunktionssymptome bei Basedow.
    Grüsse

  3. #143
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.457

    Standard AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Zitat Zitat von Fips Beitrag anzeigen
    Können Symptome der Unterfunktion auch recht plötzlich auftreten?
    Grüsse
    Ich würde mich nicht wirklich festlegen wollen bezüglich der Einordnung der Symptome. Da kann man sich auch mal gehörig täuschen. Ist aber auch nicht nötig, weil:
    Geht so nicht mehr muss morgen zum Arzt.
    Ja.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •