Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ab wie viel T4 entsteht rt3?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.20
    Beiträge
    3

    Standard Ab wie viel T4 entsteht rt3?

    Gibt es einen Richtwert ab dem die Leber aus T4 kein T3 mehr macht, sondern anfängt rt3 zu machen?

    Mir geht es um die Leber, da ich keine Schilddrüse mehr habe.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.350

    Standard AW: Ab wie viel T4 entsteht rt3?

    Es gibt keinerlei zuverlässigen Richtwerte diesbezüglich. Nicht einmal die Referenzbereiche für rT3 sind total wasserdicht.

    Für eine gute Einstellung nach OP ist es echt unnötig, sich darum kümmern zu wollen.

    Außerdem: Du siehst es auch zu statisch - ein Punkt, ab dem irgendwas passiert ... die Umwandlungsenzyme sind ein stetes Werden und Vergehen.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.525

    Standard AW: Ab wie viel T4 entsteht rt3?

    Worauf willst du hinaus? Dein Profil ist leer. Ich vermute auf eine Insulinresistenz, gel? Da hilft eigentlich nur mal genauer auf die SD-Werte zu schauen. Zuwenig löst eine Hypothyreose der Organe aus... ansonsten hilft noch ein Blick auf die Ernährungsgewohnheiten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •