Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Gastritis A

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.740

    Standard AW: Gastritis A

    Zumindest begünstigt er eine Schieflage in der SD und damit auch bei Cortisol, l-Dopa, den Sexualhormonen und dem Stoffwechsel allgemein. Da kann schon mal die eine oder andere Autoimmunkrankheit "aufgeweckt" werden.

    Bei deinem "kompetenten" Arzt hilft nur ein Wechsel. Zum Hämatologen wird er dich da dann wohl auch nicht überweisen. Du kannst dir auch einen Gatroenterologen suchen. Die arbeiten meist ohne Überweisung. Oder einen Internisten. B12 im Blut machen meine Ärzte schon garnicht mehr weil nicht aussagekräftig. Frag evt. doch hier im Unterforum" Ärzte" nach einen guten Arzt in deiner Gegend.

    Erhöhung gibt es auch bei Diabetes, perniziöser Anämie oder eben SD. Aber du mußt erstmal ein komplettes Blutbild haben um alle Werte miteinander vergleichen zu können. Daher wäre Hämatologe schön.
    Geändert von Prototyp (19.10.20 um 20:45 Uhr)

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.20
    Beiträge
    13

    Standard AW: Gastritis A

    Ich bin so dankbar für all die guten Tipps.
    Dann werde ich schauen zu einem Hämatologen zu kommen.
    Ja ich denke ich es läuft auf einen Arztwechsel raus.
    Eine perniziöse Anämie entsteht doch wiederum nur durch eine Autoimmungaatritis oder hab ich das falsch verstanden?
    Hashimoto hab ich ja.
    Wie ist das mit diesen Antikörpern wenn man sie hat,
    bricht dann früher oder später diese Erkrankung aus?
    Ich weiß fragen über fragen...
    Nur meinen "kompetenten" Arzt kann ich das nicht fragen...

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.740

    Standard AW: Gastritis A

    Anämie kann z.b. durch Gastritis, fehlenden Instrinct Faktor,Helicobacter pylori, Darmerkrankungen, B12 Mangelzufuhr, FolsäureMangel oder -minderaufnahme, allgemein schlechter Stoffwechsel. Da gibt es jede Menge Möglichkeiten. Die Antikörper bei Erwachsenen folgen gerne Ungleichgewichten im Körper. Sie sind auch ein Ausdruck für körperlichen Stress den sich der Körper durch Mangel selbst macht. Da gibt es soviele Möglichkeiten. Von leicht bis schwer. Ohne Blutwerte nicht auszumachen. Ich laufe auch mit jeder Menge Antikörper herum und lebe noch. Also keine Sorge

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.20
    Beiträge
    13

    Standard AW: Gastritis A

    Dann kann die perniziöse Anämie auch durch alle anderen Formen der Gastritis auftreten und dann bei
    abheilen der Gastritis wieder verschwinden?

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.740

    Standard AW: Gastritis A

    Ja, genau. Das kann auch nur ein Symptome bei einer Krankheit sein.

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.20
    Beiträge
    13

    Standard AW: Gastritis A

    Ok, dankeschön...
    Wegen diesem Eisenwasser...
    Wie lange sollte man denn das nehmen bis
    sich eine Wirkung zeigt?
    Und wann ist denn der beste Zeitpunkt das zu nehmen?
    Morgens? Abends?
    Zum essen? Nüchtern?

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.740

    Standard AW: Gastritis A

    Ich habe bei einem Wert von 21 damit angefangen und hatte nach 6 Monaten 70. Die ersten 4 Wochen 2 Tütchen pro Tag, dann nur noch 1. Meine SD Werte und mein Befinden haben sich nach 2 Monaten aber schon merklich verbessert. Heute nehme ich noch so 1-2 Tütchen pro Woche und bin jetzt bei 98 und halte die auch.

    Morgens bitte nicht einnehmen. Zwischen LT und Eisen sollten mind. 4 Stunden liegen. Ich nehme es immer so zwischen 14 und 17 Uhr. Am besten in Apfel- oder Johannisbeersaft. Da schmeckt es am neutralsten und durch das Vitamin C wird es auch besser aufgenommen. Nüchtern braucht man nicht zu sein.

    Suche am besten auf Idealo oder solchen Preisvergleichsseiten nach dem billigsten Anbieter. Da gibt es große Unterschiede. Stationäre Apotheken sind meist sehr teuer. Manchmal heißt es auch Spatone (englischer Originalproduktname).

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.20
    Beiträge
    13

    Standard AW: Gastritis A

    Hallo...
    Vielleicht kennt sich hier jemand aus...
    Mittlerweile habe ich den Holo-Tc Wert (auf eigene Kosten) bestimmen lassen.
    Dieser lag bei 59 ist das Ok oder sollte ich da was tun?

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.426

    Standard AW: Gastritis A

    hast Du auch Normwerte dazu? Meist in Klammer dahinter oder Spalte daneben
    Wenn Du Zeit hast bitte Profil ausfüllen;-)

  10. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.20
    Beiträge
    13

    Standard AW: Gastritis A

    Hallo...
    Also mittlerweile hab ich den genauen Labor Befund.
    Da steht Holotranscobalamin 57,8 pmol /l und in Klammer steht (NW an 37,5)
    Und folgender Satz steht da noch:
    Holotranscobalamin war pathologisch. Was bedeutet das?
    Und PCA (K/H-ATPase AK) 115 RE/ml und der Normwert (NW <20)
    Danke für den Profil Hinweis ��

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •