Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Werte nach Steigerung von Euthyrox

  1. #1

    Standard Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Hey,

    Ich habe vor 2 Monaten Euthyrox von 100 auf 125 eigenmächtig gesteigert . Mein Arzt meinte ich werde keine Veränderung bemerken. Ich wollte es allerdings dennoch versuchen : fühle mich seitdem besser denn je: kaum mehr Schwäche in Armen und Beinen , kein kribbeln mehr und vor allem die innere Unruhe ist besser geworden. Ich bemerke zudem mehr essen zu können als zuvor ohne zuzunehmen .
    Was sagt ihr zu den Werten ?

    TSH 0.85 (0.27-4.20)
    Freies T3 3.26 (2.00-4.30)
    Freies T4 1.30 (0.93-1.70)
    Mikrosomale-AK 10 <34
    Thyreoglobulin-AK +515 <115
    TSH-Rezeptor-AK <0.80 <1.75
    Thyreoglobulin 15.9 <54

    Cortisol 16.6 Vormittag 6.2-19.0
    Transferinsättigung 14 (16-45)
    Ferritin 34 (15-150)
    Eisen 65 (37-145)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.15
    Beiträge
    666

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Jepp, die Dosierung würde ich erstmal so lassen. Schaut gut aus, vor allem wenn das Befinden passt.

    Ferritin ist noch ein wenig niedrig. Hier könnte man evtl. niedrig dosiert etwas Eisen nehmen.

  3. #3

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Ist es gut, wenn der freie t3 Wert höher ist ? Kann man dadurch besser abnehmen ? Arzt meinte wenn ich erhöhe könnte das mein Herz schädigen. Was sagt ihr dazu ?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.443

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Dein Arzt hat den Angstjoker gezogen. Das ist nicht fair. Die Werte sind gut, wenn es dir gut geht und du keine ÜF-Symptome hat oder feststellbar sind. Deine Werte sind alle in der Norm.

    Das Abnehmen allerdings setzt neben der richtigen Dosis, also einer unter der es einem gut geht, auch viel Disziplin voraus. Abnahme ist nur durch ein Defizit und Vermeidung von Zucker und Schrottkohlenhydraten zu erreichen. Fett ist nicht böse und der Körper braucht Fett. Es macht auch, genauso wie komplexe Kohlenhydrate und Eiweiß länger satt. Hunger ist leider das Problem eine Reduktionsdiät durch zuhalten. Vlt. ist ja Intermittierendes Fasten etwas für dich. Schau es dir mal an.

  5. #5

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    ....ich habe aktuell nicht bewusst versucht abzunehmen. MIr fällt nur auf, dass seit dieser minimalen Dosissteigerung ich abnehme obwohl ich gleich viel esse. Kann diese Steigerung dazu führen?

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    201

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Klar kann das. Steuert ja den Gesamt Soffwechsel. Fährst auf Autobahn 130 statt 110 verbraucht ein Auto auch etwas mehr.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.137

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Zitat Zitat von catlady085 Beitrag anzeigen
    ....ich habe aktuell nicht bewusst versucht abzunehmen. MIr fällt nur auf, dass seit dieser minimalen Dosissteigerung ich abnehme obwohl ich gleich viel esse. Kann diese Steigerung dazu führen?

    Ja. Der Stoffwechsel ist beschleunigt, allgemein.

    Ich habe vor 2 Monaten Euthyrox von 100 auf 125 eigenmächtig gesteigert .
    Das ist ein recht heftiger Sprung auf einmal, ich frage mich, warum gleich um ein Viertel der vorherigen Dosis erhöhen. Behalte das mal im Kopf, wenn es dir nicht mehr gut gehen sollte mit der Dosis. Es kann sein, dass sie sich etwas später als nach zwei Monaten intensiver bemerkbar macht.

    Mehr kann man dazu nicht sagen, dein Profil ist schön aufgeräumt (ich meine, völlig ohne Vorwerte und Dosierungen)

  8. #8

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Hätte echt Angst wegen einer Herzschädigung. Wie ich meinen Arzt gefragt habe, ob ich erhöhen kann meinte er nur "Na wenn sie eine Herzschwäche riskieren wollen, gerne".

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.11.16
    Beiträge
    1.608

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Zitat Zitat von catlady085 Beitrag anzeigen
    Hätte echt Angst wegen einer Herzschädigung. Wie ich meinen Arzt gefragt habe, ob ich erhöhen kann meinte er nur "Na wenn sie eine Herzschwäche riskieren wollen, gerne".
    Ich finde Deine Blutwerte sehr gut. Alle Werte sind schön mittig. Du hast endlich kein Kribeln mehr und geht es Dir besser. Was willst Du mehr. Ich würde immer nach Befinden einstellen. Wenn Du auch noch Dein Gewicht halten kannst, dann ist alles in Ordnung. Du hast erreicht was Du wolltest.

    Ganz liebe Grüße
    Peter
    Geändert von Peter. (22.09.20 um 21:38 Uhr)

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: Werte nach Steigerung von Euthyrox

    Hallo catlady,
    Könntest du das kribbeln mal beschreiben?
    Ich hab das nämlich auch,vor allem in der Nacht.
    Ich forsche noch nach den Ursachen.
    Cactus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •