Die Konzentrationsprobleme nach vergessener oder verspäteter Einnahme sprechen für den L-Thyroxin-Bedarf. Die Sache mit den Beinen, zumal so kurz nach der Einnahme, sehen für mich eher nach einer Unverträglichkeit aus. Die Rezeptur von Euthyrox ist vor einiger Zeit mal geändert worden, vielleicht liegt es daran? Da du auch Thybon nimmst, wäre ein Wechsel auf LT von Henning zumindest einen Versuch wert...
Hast du außerdem mal probiert, wie es mit Thybon 1-0-1 aussieht?