Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.758

    Standard AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    @_ABC: Danke. Dann halt uns mal weiter auf dem Laufenden.

  2. #32
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.20
    Beiträge
    11

    Standard AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Hallo ihr lieben,

    ich melde mich (noch) nicht für ein Update, sondern für eine Frage. Ich bin sehr unzufrieden mit meinem jetzigen Hausarzt, da er meine Beschwerden nicht ernst nimmt und nur den TSH betrachtet. Ich habe jetzt einen anderen Arzt gefunden bei dem ich die nächsten Blutabnahmen machen würde. Da aber jedes Labor untersch. Referenzbereiche hat, könnte man die neuen Werte mit denen vom letzten mal schlecht vergleichen. Meiner Ansicht nach wäre dies aber kein großes Problem, da ja ich merken werde, wenn die Dosis stimmt und ansonsten noch weiter reduzieren müsste, falls die neuen Werte noch erhöht sind. Ich würde gerne eure Meinung dazu hören LG und bleibt gesund

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.199

    Standard AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Da brauchst Du doch keine Meinungen dazu. Hast Du eine Alternative? Nein. Also ist das noch nicht mal einen einzigen Gedanken wert.
    Sollte der Arzt auf Dich eingehen, dann beglückwünsche Dich. Im anderen Falle suchst Du eben weiter.
    Im übrigen wechseln leider hin und wieder auch ohne Arztwechsel die Referenzbereiche. Damit muss jeder leben.
    LG

  4. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.20
    Beiträge
    11

    Standard AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Da hast du Recht dankschön. LG

  5. #35
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.758

    Standard AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Da dein alter HA ja nur den TSH gemacht hat, kann man das vernachlässigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •