Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.08.20
    Beiträge
    8

    Standard AW: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

    Also mir geht es so ziemlich gut. Hab ab und an mal abends etwas Herzklopfen. Kann ja aber auch vom vermehrten Blut kommen. Ansonsten ist alles ok vom Befinden her.

    Ok, ich spreche mit der Frauenärztin. Sie macht am Freitag den Zuckertest. Ich hoffe, sie kann den Schilddrüsentest dann noch mit machen. Aber ich schätze die freien Werte werde ich mal wieder nicht bekommen. Habe die ja oft genug schon angefragt ohne Erfolg.

    Leider habe ich nur 150 ug und 175 ug hier. Teilen auf 162,5 ist da echt schwierig. Vierteln find ich ja schon schwer :-)

    Moment: Wieder komme ich auf die Idee, einmal eine 150 zu teilen und eine 175 zu teilen.
    Macht 75 + 87,5. So komme ich ja auf die 162,5. Und das obwohl ich ein Trottel bin was Zahlen angeht. :-) Ich denk ich reduziere mal auf 162,5 und spreche mit der Ärztin drüber.
    Geändert von Tina1986 (11.08.20 um 15:43 Uhr)

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.976

    Standard AW: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

    Zitat Zitat von Tina1986 Beitrag anzeigen

    Leider habe ich nur 150 ug und 175 ug hier.

    .
    Das ist doch Luxus pur. Halbe von beiden.

    Sprich weniger, heule lieber, damit sie die freien Werte macht. Ändern, wenn überhaupt, würde ich sicher nicht davor.
    Geändert von panna (11.08.20 um 15:48 Uhr)

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.08.20
    Beiträge
    8

    Standard AW: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

    Also abschließend kann man sagen, die Werte, die ich jetzt von meiner Hebamme erhalten habe sind für die Tonne?
    Verdammt! Denn ich dachte, mit ihr habe ich nun endlich jemanden gefunden, ohne Probleme an die freien Werte zu kommen.

    Ohne Witz: Heulen hab ich schon probiert. Zumindest beim Hausarzt. Es hat nichts gebracht. Ich denke, sie halten Hashimoto für keine schlimme Erkrankung. Naja. Ich sollte für die zweite Schwangerschaft über einen Ärztewechsel nachdenken an allen Fronten :-).

    Dann nehme ich die 175 ug weiter und frage, ob man nochmal Werte machen kann. Evtl geschieht ja noch ein Wunder. Bei der Hebamme kann ich es ja dann in Zukunft offenbar auch vergessen.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.09.12
    Beiträge
    311

    Standard AW: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

    Kannst du nicht als Selbstzahler ins Labor?!

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.976

    Standard AW: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

    Zitat Zitat von Tina1986 Beitrag anzeigen
    Also abschließend kann man sagen, die Werte, die ich jetzt von meiner Hebamme erhalten habe sind für die Tonne?
    Das würde ich so nicht sagen. Was mich interessieren würde: Was sind die Original-Referenzbereiche, nicht die, die sie jetzt für Schwangere angeben.

    Es ist ein komplexes Problem, nämlich: Einerseits, die freien Werte sind bei Schwangeren etwas unzuverlässig (das hat einen Grund, führt jetzt aber zu weit). Aber im Verlauf gesehen, kann man doch ganz gut klug aus ihnen werden, nur gibt es bei dir keinen Werteverlauf (aus dem gleichen Labor). Das andere ist die Sache mit dem Schwangeren-Referenzbereich, die Klagen sind alt und laut, dass man solche haben müsste, aber die Forschung ist nicht so weit (ebenfalls abgekürzt). Nun werden hier aber welche angegeben, sind sie einfach so frei Schnauze, oder woraus abgeleitet?

    Deswegen: Wenn ich wenigstens wüsste, was die Referenzbereiche für Normalos sind, wären wir einen Schritt weiter. Ist es 0,6-1,5, oder 0,6-1,3? oder noch was anderes? Vielleicht könntest du genau dies in Erfahrung bringen?

    Sonst bleibt dir momentan das TSH - 0,3 ist schon tief, bei gutem Befinden aber noch vertretbar. Von daher, bitte nicht verzweifeln.

    Was du schon machen kannst, je nach Finanzen: Selbst als Privatzahler ins Labor gehen.

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.08.20
    Beiträge
    8

    Standard AW: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

    Ok vielen Dank für die Hilfe.

    Ich habe die Hebamme jetzt einmal angeschrieben ob sie da noch was weiss.

    Dann informiere ich mich mal nach einem Labor. Dann mache ich es lieber so als mit weiter rumzuärgern. Dann werde ich aber sicher nochmal die ein oder andere Frage hier stellen. :-)

    Zur Dosis: Evtl. gehe ich aber trotzdem auf 162,5 ug und lasse die Dosis dann kontrollieren. Dann könnte man schauen ob das Herzklopfen abends deshalb ist oder? Was mir noch einfällt: Ich muss auch häufiger am Tag zur Toilette (also jetzt nicht pieseln) als vor der Erhöhung. Könnte aber denke ich auch normal sein. Naja. Ich zeige die Werte der Frauenärztin am Freitag.


    Danke euch schonmal sehr für die Hilfe.

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.976

    Standard AW: Werte 24 ssw - Könnt ihr mal schauen?

    Zur Dosis: Evtl. gehe ich aber trotzdem auf 162,5 ug und lasse die Dosis dann kontrollieren.
    Das ist keine gute Idee, eine Dosis muss erst halbwegs ankommen. Wenn du senkst und kontrollierst, bist du nicht klüger, ob es gut war, zu senken. Dann weißt du nichts über die vorherige Dosis und erst recht nichts über die neue.

    Warte wenigstens das Frauenarzt-TSH ab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •