Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.08.16
    Beiträge
    5

    Frage Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe, dass ihr ein paar Tipps für mich habt.

    Ich habe im Sommer 2016 erstmalig die Diagnose Hashimoto bekommen. Ich ließ es nur testen, weil ich gleichzeitig an Depressionen erkrankt bin und dieser Tipp von einem Sozialarbeit kam.
    Bis Sommer 2018 habe ich L-Thyroxin 50 genommen.

    Nach der Geburt meines Sohnes im Mai 2018 war laut Endokrinologie keine Medikamention mehr nötig.

    Nun versuche ich seit einiger Zeit vergeblich Gewicht abzunehmen (Kaloriendefizit und Sport) aber nehme eher zu als ab.
    Egal wie konsequent ich bin (ja, natürlich schon über einen längeren Zeitraum) - es will nicht.

    Laut Endokrinologe (letzter Besuch im April 2020) liegt dies nicht an Hashimoto und meine Werte sind okay, ich muss nix nehmen.

    Gewicht: 85 kg bei 171 cm
    Ich habe nach der Geburt von 96 kg auf diesen Stand recht zügig abgenommen. Jetzt seit einem Jahr, davon mindestens die letzten 3 Monate ganz intensiv und diszipliniert dabei, tut sich nichts mehr.
    Ich würde gerne mindestens auf 75 Kilo kommen.
    Ich zähle und wiege alles was ich esse mit Yazio. Vegetarische Ernährung mit viel Gemüse, Proteine versuche ich täglich auf 100g zu kommen. Klappt nicht immer natürlich.
    Sport: 5x Woche 30-60 Minuten HIIT, Ganzkörpertraining und Kraft

    Vielleicht könnt ihr da mal draufschauen (im Profil) und habt einen Tipp für mich. Kann es doch daran liegen? Oder wirklich nicht und ich stelle mich doof an.

    Ich danke euch und wünsche euch einen schönen Abend.
    Geändert von messyrabbit (10.08.20 um 23:00 Uhr)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von helleborus63
    Registriert seit
    28.06.09
    Ort
    "Das Gehirn ist ein diskondierender Mechanismus" (Maria Semple)
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Hi,

    um da was zu zu sagen wäre es schön auch zu wissen um welches Ausgangsgewicht es geht, wie groß du bist, wie lange du bereits versuchst (wieviel?) abzunehmen und welche Methode du anwendest. Und was du vorher bereits versucht hast.

    Abnehmen ist eine sehr individuelle Geschichte, was für den einen paßt klappt beim anderen garnicht. Ich z.Bsp. habe mit ÜD zugelegt und erst nach einer starken Senkung abnehmen können.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.08.16
    Beiträge
    5

    Standard AW: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Das stimmt natürlich. Danke dir, ich habe es ergänzt. <3

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.398

    Standard AW: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Ich gehöre zu den Sportwissenschaftlern und muss sagen, dass deine Bemühungen eigentlich reichen sollten. Hast du auch einen Schilddrüsenwerteverlauf? Irgendwie habe ich das Gefühl, dass da was nicht passt.

    HIIT ist ein Nachbrenner und wenn du das mit dem Eiweiß machst und wenige Schrott isst, du keine Ernährungsfehler hast, sollten die Pfunde purzeln.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.08.16
    Beiträge
    5

    Standard AW: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Ich gehöre zu den Sportwissenschaftlern und muss sagen, dass deine Bemühungen eigentlich reichen sollten. Hast du auch einen Schilddrüsenwerteverlauf? Irgendwie habe ich das Gefühl, dass da was nicht passt.

    HIIT ist ein Nachbrenner und wenn du das mit dem Eiweiß machst und wenige Schrott isst, du keine Ernährungsfehler hast, sollten die Pfunde purzeln.
    Nein habe ich leider nicht parat.

    Es ergibt für mich auch gar keinen Sinn. Mit einem Defizit von 500-900 Kalorien (je nach Intensität des Workouts) MUSS man doch eigentlich abnehmen. Selbst, wenn der Stoffwechsel etwas langsamer ist, müsste sich irgendwas tun. Physikalische Unmöglichkeit, die mein Körper da abspult..

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.398

    Standard AW: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Zitat Zitat von messyrabbit Beitrag anzeigen
    Physikalische Unmöglichkeit, die mein Körper da abspult..
    Nicht ohne langfristige Konsequenzen. Daher würde ich jetzt erst einmal Werte machen lassen.

  7. #7

    Standard AW: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Ich kann keine neuen Erkenntnisse beitragen, ich kann nur sagen, dass es mir sehr lange auch so ging. Schuld war wohl eine Kombination aus AD und Schilddrüsenunterfunktion, die dann in MB "umschlug" . Seit diese Baustellen behoben sind, klappt es auch mit dem Abnehmen.

  8. #8

    Standard AW: Brauche Hilfe - Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - angeblich alles super

    Du brauchst mal aktuelle Werte. Hast du Werte von ganz früher, wo noch alles gut lief?
    Ich achte auch auf Ernährung und mach Krafttraining und hatte ca. zwei Jahre Probleme, weil ich gefühlt durch Luft zugenommen habe..
    Weil von verschiedenen Seiten in verschiedenen Foren hohe Werte gepredigt werden, hatte ich diese damals angepeilt, die aber für mich subjektiv wohl zu hoch sind. Zu wenig darf es aber auch nicht sein, ich muss tatsächlich meine "goldene Mitte" haben, damit das abnehmen funktioniert, dafür dann richtig gut.
    Vielleicht ist es bei dir auch so, aber da wäre eben gut zu wissen, wie deine Werte früher waren und wie sie jetzt derzeit sind, da die von dir eingestellten Werte ja vom April sind (die ich an sich ja nicht schlecht finde)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •