Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.05.11
    Beiträge
    819

    Standard Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Hallo,

    habe aktuelle Blutwerte endlich mal wieder. Die letzten Werte sind vom Januar. Ziemlich lange her.

    Habe dann im März auf eigene Faust gesenkt (von 44 auf 37 LT), weil mein Ft4 Werte damals über 62 % war und ich ständig Herzstolpern hatte.

    Mir ging es soweit einigermaßen gut.

    Hatte die letzten Wochen ziemlich viel Stress und mich überanstrengt. Alls mein Körper schon keine Kraft mehr hatte habe ich mich zu etwas gezwungen und nun die Rechnung bekommen. Ich muss lernen auf meinen Körper zu hören.

    Angefangen hatte es mit massiven Schlafstörungen vor 5 Wochen. Ich konnte quasi zwei Wochen lang gar nicht mehr schlafen.

    Dann wurde es besser. Zwei Wochen später bekam ich Schwindel und dann kam eben die Phasen, in denen ich mich schon nicht gut fühlte und trotzdem mich überanstrengte.
    Hatte dann Gleichgewichtsstörungen und Rechtsdrall wieder (Ataxie).

    Letzte Woche fing dann meine Periode am Freitag an und seid her liege ich quasi flach. Es geht nichts mehr.

    Niedriger Blutdruck (90:60)
    Ataxie
    Trockene müde Augen
    Meistens Abends glühende Haut am Körper
    Krankheitsgefühl
    Knochenschmerzen
    Muskelschwäche
    Zittern
    Allgemeine Schwäche
    Nebel im Kopf
    Null Stressresident
    Dicker Hals, Schluckbeschwerden

    Was mir sehr zusetzt sind auch die Temperaturschwankungen in den letzten Wochen. Das Wetter spielt verrückt.

    Habe jetzt aktuelle Werte. Nehme seid März 37 Mikrogramm LT.

    TSH 1,64 (0,27-4,20)
    FT3 3,7 (1,9-5,7) 56,25 %
    FT4 1,3 (0,9-1.7) 50,00%


    Was sagt ihr dazu?

    Muss dazu sagen, ich habe chronische Borreliose. Kann auch sein das ich durch den Stress einen aktiven Schub habe.

    Nächste Woche starte ich mit bioidentischem Progesteron 1%, da ich auch da Mangel habe.

    Ich sollte besser nicht jetzt gleichzeitig das LT erhöhen, oder?


    Lg
    Geändert von andromeda0 (30.07.20 um 09:03 Uhr)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.732

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Zitat Zitat von andromeda0 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Habe dann im März auf eigene Faust gesenkt (von 44 auf 37 LT), weil mein Ft4 Werte damals über 62 % war und ich ständig Herzstolpern hatte.
    Zitat Zitat von andromeda0 Beitrag anzeigen
    Nehme seid Januar nur noch 37 mikrogramm LT, da ich starkes Herzstolpern hatte und nach der Senkung sofort weg ging.

    Könntest du bitte dein Profil aktualisieren? Kontrolle wann genau, welche Werte, unter wie viel LT seit wann, LT-Karenz wie lang?


    Ich sollte besser nicht jetzt gleichzeitig das LT erhöhen, oder?
    Wozu erhöhen, wenn du bei mehr als mittigen Werten Herzbeschwerden und Schlafstörungen bekommst? Schlafstörungen hattest du schon 2017 unter 37 mcg LT.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.05.11
    Beiträge
    819

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Könntest du bitte dein Profil aktualisieren? Kontrolle wann genau, welche Werte, unter wie viel LT seit wann, LT-Karenz wie lang?
    Kontrolle war letztes Jahr im Sono. SD vergrößert.

    Werde wenn ich es schaffe das Profil aktualisieren. Nicht so einfach gerade, kann mich nicht gut konzentrieren.


    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Wozu erhöhen, wenn du bei mehr als mittigen Werten Herzbeschwerden und Schlafstörungen bekommst? Schlafstörungen hattest du schon 2017 unter 37 mcg LT.
    Ich habe von 2018 bis März 2020 eine Dosis konstant gehalten. 44 mcg und es ging mir einigermaßen gut, bis auf die Herzbeschwerden, die ich hatte Anfang 2020.

    Jetzt geht es mir sehr schlecht wieder, habe auch extremes Anfluten. Und insgesamt fühlt sich eher an wie ÜD als UD, was ich nicht verstehe denn die Werte zeigen eher UD an.
    Hatte 2011 schlimme ÜD und es fühlte sich fast genau so an wie jetzt

    Glaube auch das Wetter ist etwas schuld, denn zuerst so kalt und jetzt Hitze.
    Geändert von andromeda0 (30.07.20 um 11:22 Uhr)

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.732

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Zitat Zitat von andromeda0 Beitrag anzeigen
    denn die Werte zeigen eher UD an.

    Normwerte sind statistische Größen, sie beschreiben relativ große Bereiche, die für die Mehrheit passen. In welchem Teilbereich sich der Einzelne wohl fühlt, lässt sich so nicht vorhersagen. Man kann das mit Schuhgrößen vergleichen - die meisten haben eine Schuhgröße zwischen 36 und 50. Trotzdem wird jemandem mit Größe 39 ein Schuh der Größe 44 nicht passen, außerdem gibt es Menschen mit kleineren und solche mit größeren Füßen. Auf TSH, fT3 und fT4 übertragen heißt das, dass scheinbar normale Blutwerte bei den Betroffenen bereits durch die Krankheit verändert sein können und kein individuelles Optimum mehr darstellen, wie dies bei Gesunden der Fall wäre. Andererseits können auch scheinbar auffällige Blutwerte (am oberen oder unteren Rand bzw. darüber hinaus) für den Einzelnen das individuelle Optimum sein.
    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...EN-DANN-POSTEN!

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.05.11
    Beiträge
    819

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen


    Das weiß ich doch alles, panna, aber das hilft mir jetzt auch nicht weiter


    Wird doch jetzt wohl nicht noch zu viel LT für mich sein?

    Außerdem ist der Ft3 leicht höher als Ft4? Das war doch vor der Senkung auch nicht so.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.048

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Ich würd mich bei Symptomen wie Ataxie nicht bei chron. Borreliose nicht mit der Sd aufhalten...

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.05.11
    Beiträge
    819

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Zitat Zitat von imma Beitrag anzeigen
    Ich würd mich bei Symptomen wie Ataxie nicht bei chron. Borreliose nicht mit der Sd aufhalten...
    imma, mir ging es gut bis vor 4 Wochen.

    Das mit Ataxie hatte ich allerdings zwischendurch immer wieder mal. Dieser Rechtsdrall, nicht gerade laufen können, genau auf der Seite wo meine SD größer wird.

    Außerdem weiß ich gar nicht, ob es eine richtige Ataxie ist. Ich kann halt nicht gerade laufen und stehen, da Rechtsdrall und habe Schwankschwinkel.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.05.11
    Beiträge
    819

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    @imma: https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...-Unterfunktion


    Und hier:
    " 5.2.3 Ataxie bei Schilddrüsenunterfunktion
    ... verstärkte Gangataxie und eine Standunsicherheit, oft mit ausgeprägtem
    rhythmischem Schwanken des Körpers im Vordergrund,.... Die Ataxie bessert sichvollständig oder zumindest teilweise nach Gabe von Schilddrüsenhormon."
    aus: http://www.ataxie.de/fileadmin/ataxi...en/Ataxien.pdf

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.732

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Ich würde nicht unter "Ataxie" nachlesen (wünsche dir nicht, dass du mal *wirklich* eine Ataxie hast), sondern unter "Schilddrüsenunterfunktion".

    Da bist du so weit davon entfernt, wie von hier bis zum Mond und zurück.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.05.11
    Beiträge
    819

    Standard AW: Mir geht es so schlecht, bitte mal schauen

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht unter "Ataxie" nachlesen (wünsche dir nicht, dass du mal *wirklich* eine Ataxie hast), sondern unter "Schilddrüsenunterfunktion".

    Da bist du so weit davon entfernt, wie von hier bis zum Mond und zurück.

    Von der UF oder der Ataxie (oder ich nenne es dann mal Standunsicherheit/Gangstörung)?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •