Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nach Absetzen von LT keine Unterfunktion - jetzt nach 5 Jahren wieder?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.06.20
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Pfeil Nach Absetzen von LT keine Unterfunktion - jetzt nach 5 Jahren wieder?

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    Vor über 5 Jahren war ich das letzte Mal hier im Forum.
    Dort habe ich schon mega kompetente Hilfe erfahren und muss euch nun wieder mal um einen Rat fragen:

    Vor 5 Jahren habe ich mein LT (100) von heute auf morgen abgesetzt.
    Warum?
    Es war sonografisch und auch von den Antikörpern auf kein Hashi zu schließen.
    Ich habe mehrere Jahre an der Dosis rumgeschraubt und nie wirkliches Wohlbefinden erlangt.
    Doch nach dem Absetzen wurde es besser, auch die jährlichen Kontrollen gaben mir recht. TSH war immer um 1 herum. FT3 und 4 über 30%.


    Nun habe ich zur Zeit eine stressige Lebensphase (Ausbildungsabschluss steht an etc.) und ich hatte wieder mit Müdigkeit zu tun.
    Also ab zum Nuk.
    Der Sonobefund: "Da ist so n minikleines Knötchen, das ist nicht der rede wert" und im Bericht steht dann dass die Echogenität etwas gemindert sei.

    TSH bei 4,8
    fT4 1,04 (0,8-1,7)
    fT3 2,41 (2,0-4,0)

    aTPO: 8,39 (<16)

    Anbei ein Rezept für 25er LT. In 3 Monaten wieder Kontrolle. Na danke.
    Was noch zu Erwähnen ist:
    Ich habe vor 2 Monaten einen rezidiven EBV gehabt, das war heftig und ich war 4 Wochen krank.
    Können die blöden Werte also noch am vergangenen Infekt liegen?
    Ich kann mir nicht erklären weshalb sich meine Unterfunktion in Luft auflöste und nun wieder kam =(


    Danke schonmal!

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Beiträge
    2.003

    Standard AW: Nach Absetzen von LT keine Unterfunktion - jetzt nach 5 Jahren wieder?

    Hallo! Bei mir war damals EBV vermutet der Auslöser für Hashi.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •