Seite 2 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Thema: Wie schnell kommt Sport an

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    28.02.14
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Zitat Zitat von Alli-positiv Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das Sportpensum von 5 Tage Joggen nicht so gut?!?

    Geht denn sowas: 2 Tage joggen, 1 Tag Pause, dann wieder 3 Tage Joggen und 1 Tag Pause?
    Ich habe halt so eine Freude dran... vielleicht hast du recht und ich habe mich etwas übernommen.
    Letzten Sommer ließ ich mir das ok geben, wieder anzufangen und bin voll eingestiegen - allerdings leider mit einer zu langen Pause im winter.

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.227

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Sowas sollte trotzdem gehen. Bei mir funktioniert es. Ich kann von 3-4 Intensivtrainings umstellen auf ganze Lehrgänge mit 5 Stunden pro Tag. Allerdings nehme ich T3 und eine sportangepasste Dosis. Bei mir waren die Symptome allerdings direkt nacht dem Sport extrem. Harte, steife Muskeln... Kein Muskelkater! Bei mir entsprechen 1000 kcal 5 µg T3.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    28.02.14
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    @Janne
    Was bedeutet sportangepasst? Aaaber wenn ich dann länger nichts täte, zb wegen Erkältung, wäre ich dann nicht überdosiert? Leider habe ich mich nie gescheit mit dem Thema beschäftigt und weiß somit gar nicht, wie schnell Veränderungen gehen.
    So, aber du meinst dass die Einheiten nicht so sind, dass man gleich zusammenklappt - vielleicht eher Tagesform?

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Beiträge
    2.003

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Zitat Zitat von carina74 Beitrag anzeigen
    Werte kann ich derzeit nicht machen, da das letzte Labor im Februar war. Das TSH 0.78... seit einigen Tagen bin ich danach extrem müde und kraftlos. Deshalb dachte ich an thyroxin, da ich den erhöhten Bedarf bei Sport im Kopf hatte.
    Hallo Carina,

    ich würde neue Werte machen - notfalls auf eigene Kosten - denn alles andere ist nur Rumgerate. Das Ferritin würde ich gleich mitbestimmen lassen, denn das ist durch den Sport auch oft zusätzlich erniedrigt.

    Viele Grüße!

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    15.03.20
    Beiträge
    37

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Zitat Zitat von carina74 Beitrag anzeigen
    Ich habe halt so eine Freude dran... vielleicht hast du recht und ich habe mich etwas übernommen.
    Letzten Sommer ließ ich mir das ok geben, wieder anzufangen und bin voll eingestiegen - allerdings leider mit einer zu langen Pause im winter.
    Hi Carina

    Mittwoch bis Sonntag jeweils 5km am Tag nachdem du eine längere Pause hattest im Winter kann wirklich zuviel sein. Dein Körper muss sich zuerst wieder daran gewöhnen. Dein aktuelles Laufpensum beträgt so 25km die Woche, "von null auf hundert", wie du es beschrieben hast. Da könnte doch etwas das Übertraining / Overreaching rufen. Grundsätzlich ist das ja kein Problem und kann für eine kurze Dauer wünschenswert sein um die Grundfitness auf das nächste Level zu bringen. Wenn die Symptome wie Erschöpfung, Müdigkeit, etc. aber permanent da sind, würde ich als erstes mal Versuchen von 5 auf maximal 3 Einheiten zurückzufahren, am besten mit noch jeweils einem Tag Pause dazwischen. Sollte sich die Symptomatik dann legen, kannst du langsam steigern. Ich würde dann aber eher ausgleichend noch etwas Krafttraining (bspw. Rumpf- und Beinkraft) einbauen mit anschliessendem Stretching, das hilft ebenfalls bei der Regeneration und bringt dich auch beim Laufen voran.

    Ansonsten kann ich mich den Vorrednern nur anschliessen und ich würde parallel auch noch neue Werte machen lassen um da ein klareres Bild zu bekommen.

    Hoffe, das hilft dir etwas weiter!

    VG Patina

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    28.02.14
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Zitat Zitat von Beamuc Beitrag anzeigen
    Hallo Carina,

    ich würde neue Werte machen - notfalls auf eigene Kosten - denn alles andere ist nur Rumgerate. Das Ferritin würde ich gleich mitbestimmen lassen, denn das ist durch den Sport auch oft zusätzlich erniedrigt.

    Viele Grüße!
    Vielen Dank:-) ich versuche es mal

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    28.02.14
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    @ patina
    Danke dir. Oh du kennst dich mit dem Auftrainieren aus! Gehen auch zwei oder drei Tage ohne Pause dazwischen? Und dann langsam steigern. Welche Übung kannst du empfehlen für die Kraft? Denn das muss ohne Geräte gehen... ich dachte mir schon, dass ich irgendwann krafttraining werde machen müssen...

  8. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    15.03.20
    Beiträge
    37

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Grundsätzlich gehen natürlich auch zwei oder drei Tage hintereinander ohne Pause - ist halt alles eine Frage der Regeneration (Zeit für Schlaf, ausgewogen Essen, Dehnübungen nach den Einheiten, etc.). Wenn du wieder einsteigst mit dem Training würde ich persönlich nicht mehr als zwei Tage hintereinander Joggen gehen. Nach Möglichkeit die 2 bis 3 mal lieber gleichmässig über die Woche verteilen und 5km wären für mich zu Beginn das Maximum pro Einheit. Ich kenne deinen früheren Fitnesszustand natürlich nicht, aber wenn du wieder mit dem Laufen anfängst würde ich meinen Gelenken und Sehnen erst mal nicht mehr als diese 5km zumuten - das braucht alles etwas Zeit um sich wieder an die Belastung anzupassen und entsprechend stärker zu werden.

    Fürs Laufen wichtig ist neben der Beinmuskulatur primär der Rumpf. Das kannst du easy von zuhause aus trainieren, ganz ohne Equipment. Am besten gehst du mal auf Youtube und suchst nach möglichen Workouts. Eine gute erste Adresse wären beispielsweise die Workouts von Pamela Reif (hat einen eigenen Youtube-Channel, ich würde mich da auf die Ganzkörper und Bauchübungen (Abs) konzentrieren). Oder einfach mal bei Youtube so was wie "core workout no equipment" eingeben - da kommt auch einiges. "MadFit" hat auch gute Core Workouts. Als konkretes Beispiel mal das da:

    https://www.youtube.com/watch?v=-b2lNLq3EaA

    Dasselbe gilt natürlich auch für Übungen der Beinmuskulatur, auch da findest du auf den genannten Channels einiges. Es gibt wahrlich tausende solcher Übungen online, einfach darauf achten, dass der- oder diejenige, der die Übungen vorzeigt dies sauber tut, sprich die Ausführung der Übungen beachten. Und lieber die Komplexität anfangs tief halten, sprich nicht zu komplexe Übungen auswählen. Der Rest kommt dann von alleine .

    Bezüglich Krafttraining, kannst du, falls du dafür Zeit hast, auch mal eines morgens und nochmals eines abends machen. Die dauern meist ca 10 bis maximal 30 Minuten, da gehen auch zwei pro Tag ohne dass du zuviel machst. Am Anfang würde ich aber auch da lieber einmal täglich, dafür so dreimal die Woche und dann kontinuierlich die Intensität und Dauer der Übungen steigern. Wichtig auch da; immer mal etwas für die Mobilität zu tun. Krafttraining verkürzt die Muskeln, ein leichtes Dehnen danach wirkt dem entgegen.

    VG Patina
    Geändert von Patina (25.05.20 um 13:43 Uhr) Grund: Link eingefügt

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    28.02.14
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Patina, also tausend Dank für deine Mühe! Ich teste das ab jetzt. Am Ende ists gar nicht die Einstellung des LT sondern nur Fehler meinerseits beim Einstieg.
    nochmals danke!

  10. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    15.03.20
    Beiträge
    37

    Standard AW: Wie schnell kommt Sport an

    Zitat Zitat von carina74 Beitrag anzeigen
    Patina, also tausend Dank für deine Mühe! Ich teste das ab jetzt. Am Ende ists gar nicht die Einstellung des LT sondern nur Fehler meinerseits beim Einstieg.
    nochmals danke!
    Gerne und sehr gut möglich - eine Kontrolle der Schilddrüsenwerte würde ich trotzdem zügig angehen.

    VG Patina

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •