Seite 7 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Thema: Morbus Basedow Diagnose

  1. #61

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Ja das verstehe ich sehr gut. Mein Arzt hat die nächste BE in 3 Wochen angeordnet. Ich kann das wirklich gut verstehen aber er war heute schon echt wütend und er wird mir kaum schon in 2 Wochen nochmal Blut abnehmen, oder soll ich mich dort nochmal melden ?

  2. #62
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.287

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Du kannst etwas mogeln: In zwei Wochen auf der Matte stehen und sagen, dass es dir sehr schlecht geht und bitten, dass der Termin vorgezogen wird.

  3. #63

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Das ist eine gute Idee, vielen Dank! Ich glaube, das werde ich so machen !dann muss er jawohl erstmal die Werte kontrollieren

  4. #64

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Könnte man eigentlich auch zur Not in einem anderen Labor die Kontrolle machen lassen ? Falls die es dann immernoch nicht machen wollen...

  5. #65
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.287

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Ich weiß nicht, wie das System bei euch ist. Ich weiß, wo meine Docs die Werte machen lassen, und wenn ich dann in jenes Labor als Selbstzahler hineinspaziere, kann ich beliebige Werte als Selbstzahler machen lassen.

    An sich ist immer besser, das Blut im gleichen Labor untersuchen zu lassen, leider, sonst ist ein Vergleich nicht gut möglich und der Verlauf gar nicht gut sichtbar.

  6. #66

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Das mit dem Termin hat geklappt �� ich bin gespannt auf die neuen Werte.
    Ich habe noch eine andere Frage
    @panna : wie sieht das eigentlich mit dem Gewicht aus ? Ich habe im Januar 2019 begonnen meinen Ernährung umzustellen , ich habe 20 Kilo abgenommen bis März 2020. ich bin sehr zufrieden mit meinem Gewicht, habe dann glaube ich aufgrund von MB nochmal einen Kilo abgenommen. Ich würde mein Gewicht gern halten können aber ich habe das Gefühl, dass ist sehr schwer und habe jetzt innerhalb von einem Monat schon 1-2 Kilo zugenommen obwohl ich weiterhin sehr viel Sport machen (Kraft und Ausdauer ) und sehr gesund esse. Hast du eine Erklärung dafür ? Ist das prinzipiell normal unter der Hemmer Therapie zuzunehmen und was kann man dagegen machen ?

  7. #67
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.715

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    In der ÜF hattest Du einen erhöhten Stoffwechsel. Da ist es viel einfacher abzunehmen. Der wurde jetzt durch die Hemmer gebremst. Der Körper stellt sich aber viel langsamer auf die neue Situation ein, deshalb nehmen viele in dieser Phase zu. Da Du ja schon Sport machst, wäre mein erster Ansatz bei der Ernährung anzusetzen. Gesund heisst ja noch lange nicht optimal für Dich.

  8. #68

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Ja ich ernähre mich entsprechend meines kalorienbedarfs. Habe vorher ca. 1600-1700 Kalorien gegessen, ca ein Jahr vorher (natürlich mal mehr und mal weniger ) und damit habe ich dann immer ca. 500 g abgenommen in der Woche. Habe 4x die Woche Sport gemacht etc.
    Habe ein bisschen Panik, jetzt drastisch weniger essen zu müssen, um mein Gewicht überhaupt halten zu können. So viel abnehmen will ich auch gar nicht (1-2 Kilo wären wieder sehr schön). Komplett „eingeschlafen“ kann der Stoffwechsel ja nicht sein...
    MB heißt ja nicht, ich müsste zwangsläufig nur noch zunehmen oder wäre nicht in der Lage abzunehmen oder ?

  9. #69
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.287

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    MB heißt ja nicht, ich müsste zwangsläufig nur noch zunehmen oder wäre nicht in der Lage abzunehmen oder ?
    Es geht nicht um MB an sich, es geht um die Hemmertherapie und die hat einen Anfang und auch ein Ende.

  10. #70

    Standard AW: Morbus Basedow Diagnose

    Genau :-) ist es denn durchaus möglich sein Gewicht zu halten ? Der Grundumsatz wird mit Sicherheit sinken aber doch nicht sehr drastisch oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •