Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Unterzuckerung nach dem Essen

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    145

    Standard AW: Unterzuckerung nach dem Essen

    Hallo nochmal,

    übermorgen werden es 3 Wochen und mir gehts immer noch gut bzw. okay. (Merke keinen Unterschied) Würd ja gerne wissen, was die SD-Werte sagen, aber warte nochmal weitere 3 Wochen.

    War halt -glaube- Oktober 2018 zur Blutabnahme, da wurde TSH zum ersten mal überhaupt und mit über 8 gemessen, keine fT3 & fT4... Hatte erst gehadert und hatte das auch gelesen mit 2. Messung bei TSH 5-10, aber irgendwie nicht eingefordert. Hausarztpraxis war absolut überzeugt von meiner latenten Unterfunktion. Mein größeres Problem zu der Zeit war die Sauferei (8-10 Flaschen Bier jeden Abend). Zeitgleich in dieser Praxis auf eine andere Ärztin getroffen, die sich dem Alk-Problem gewidmet hat.

    Wenn ich ganz ehrlich bin, habe damals die 75LT dann genommen, weil mir die Wirkung beim Einstieg gefallen hat. Aber war halt nicht so von Dauer. Dann letzten Sommer mit der SD-Problematik zu einer anderen Praxis gewechselt, die mehr Labor machen.

    Naja, weiß auch nicht, ob mein jetzt eingeschlagener Weg der richtige ist. Aber musste es mal durchziehen.

    Hab seit 2019 viel Geld in NEG investiert, wobei eigentlich nur Vitamin D geblieben ist und nehme dort immer noch eine größere Menge.
    5-HTP vorm Schlafen, aber nicht jeden Tag. Manchmal B12 NEG. Aktuell gebe ich der 120Stk. Packung Ashwaghanda ne Chance. Fischölkapseln müsste regelmässiger nehmen wegen Cholesterin. (Langsam müsste sich meine Leber mal erholt haben haha)

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.334

    Standard AW: Unterzuckerung nach dem Essen

    Lactose-/Fructose-Intoleranz?
    Was macht der Glucose-Wert nachts so gegen 3.00 Uhr?

    N'olin

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    145

    Standard AW: Unterzuckerung nach dem Essen

    Essen&Trinken: Ich vertrag alles und mein Darm macht nie Probleme. (Außer Proteinriegel mit dubiosen Inhaltsstoffen, da gibts Pupserei)

    Nüchternblutzucker bei Blutentnahmen nach 12h war immer im Normalbereich. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    145

    Standard AW: Unterzuckerung nach dem Essen

    So übermorgen 4 Wochen. Zeitweise dachte, vielleicht doch was LT nehmen. Aber nö. Körpertemperatur ist meist bei 36,6° nach dem Aufwachen und 36,8° nachmittags-abends. Sportliche Leistung ok, jedenfalls keine Verschlechterung.

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    145

    Standard AW: Unterzuckerung nach dem Essen

    Zeit ging gut rum. Nächsten Dienstag oder Mittwoch folgen die SD-Werte.

    So jetzt maximal ehrlich: Direkt nach paar Tagen ohne LT hatte Oberbauchschmerzen für ein paar Tage. Cholesterinstein oder Gallenstein?! Ist jedenfalls nicht eskaliert, ging von alleine weg. Innerhalb der ersten 7 Tage kam für einen Tag meine Körpertemperatur nur auf 36,5° maximal. Das hat sich wieder eingependelt bei 36,8°.

    Woche 1+2: So ein bisschen gepusht, vielleicht weil man aktiv was verändert hat?!

    3. Woche bekam Muskelkater, wo ich es nicht erwartet hatte

    4+5+6. Woche: Doch was antriebslos, aber psyschich stabiler dabei. So "ist mir egal bzw. ist jetzt halt so"

    Gleichzeitig habe heute auf dem Stepper in 10min 400 Doppelschritte gemacht. Neuer Rekord. Geb da aber nix drauf. Beim Radfahren ist auch weder besser noch schlechter.

    Das Problem mit schlechter Schlafqualität und Tagesmüdigkeit ist genauso aktuell. Genau wie komisches Belastungszittern der Arme nach leichtem Training. Letzteres finde echt schräg. 1,5l im Wasserkocher und kriege den nit so sicher gehalten mit gestrecktem Arm. Makaber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •