Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Einstellungshilfe

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.261

    Standard AW: Einstellungshilfe

    Du hast also seit dem 24.3. und heute, dem 21.4. nichts mehr genommen, die Werte sind 5 Tage alt ... wo ist meine Kristallkugel?

    Klar, dein MB startet durch, das war eigentlich voraussehbar. Ich würde nicht mehr zum NUK gehen, wenn die Werte so lange dauern. Das ist einfach ein Unding bei anpassungsbedürftigen Medikamenten und werteabhängiger EO-Gefahr.

    Ich kann jetzt nicht sagen, welche Dosis die ist, die das Durchstarten halbwegs abfängt, einfach weil die Kontinuität, die für uns immer die wichtigste Basis für die Empfehlungen ist, schlicht fehlt. Die TRAK-Höhe ist keine richtige Basis. Ich könnte nur sagen: Nimm 10, aber mache in etwa 10-12 Tagen eine Kontrolle. In 10-12 Tagen Kontrolle würde heißen: in 11-13 Tagen neue Werte, das ist mit deinem NUK offenbar nicht machbar. Ich kann dir aber bei fehlender Kontinuität absolut nicht sagen, ob dich 10 mg für die Dauer von 3 Wochen in eine erneute UF bringen oder vielleicht sogar in eine ÜF, je nach dem, wie munter dein MB geworden ist. Ich kann nur sagen, in dieser Situation eine zeitnahe neue Kontrolle würde einfach nur zeigen, ob dein Neueinstieg (das ist er nämlich) mit 10 zu viel, zu wenig oder gerade richtig war.

    Ein Monat Pause ist leider wie eine black box. Kannst du nicht einfach zum Hausarzt gehen, sofern du da schneller an die Werte kommst?

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.20
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    16

    Standard AW: Einstellungshilfe

    Liebe panna,
    danke für Deine Antwort.
    Ich habe KEIN Carbimazol genommen!!! Sorry, ich bin schon ganz blöd.
    Mein Hausarzt ist mein Onkologe, der kennt sich mit der Einstellung nicht aus. Der Internist ist ein …. . Der NUK ein arroganter Prof.
    Ich habe wieder Gewichtsabnahme, erhöhten Ruhepuls, nehme schon BB und unendlichen Hunger.
    Am 30.4. nehme ich den Termin beim NUK noch war und dann mache ich mich auf die Suche. Bayern ist zu Coronazeiten bei den Ärzten etwas speziell.
    Alles Liebe
    Christine

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.261

    Standard AW: Einstellungshilfe

    Zitat Zitat von Christine68 Beitrag anzeigen
    Ich habe KEIN Carbimazol genommen!!!
    Also stimmt es, einen Monat lang nichts genommen. Anfang April noch Unterfunktion und bereits

    Du solltest, und zwar möglichst sofort, wieder Hemmer nehmen, dein fT3 ist bereits übernormig. Die ganze Konstellation eindeutig typisch mit vorauseilendem fT3, sinkendem TSH und fT4 bereits auf dem Sprung nach oben, deine Symptome stimmen ja auch.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.709

    Standard AW: Einstellungshilfe

    Mit den Hemmern bin ich so hin und her gerissen. Ft4 liegt ja noch gut. Mehr als 10mg, würde ich nicht riskieren besser 5mg. Dann macht aber die nächste Kontrolle erst in 10-14 Tagen Sinn.

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.20
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    16

    Standard AW: Einstellungshilfe

    Liebe panna, liebe Karin,
    danke für Eure Antworten. Bei 10 mg Carbi habe ich etwas Schiss, dass ich wieder in eine UF komme. Meine Augen waren bei dem TSH von über 40 eine Katastrophe, Schwellung und Sehfähigkeit,...
    Ich würde auch eher zu 5 tendieren, aber wirklich nur aus Angst.
    Ihr seit die besten Ärzte. Danke Euch.

    Alles Liebe
    Christine

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.709

    Standard AW: Einstellungshilfe

    Kein Arzt, nur selbst betroffen und seit vielen Jahren Erfahrung im Umgang mit MB und EO.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •