Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: LT absetzen - was passiert?

  1. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.07.19
    Beiträge
    302

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    An deiner Stelle würde ich so ab 6 - 8 Wochen, nach Absetzen, Labor machen.
    Vorher macht das keinen Sinn!

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    1.161

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Ich richte mich da jetzt nach dem Arzt und seiner Erfahrung. Er wiederholt ja die Blutentnahme eh nach 3 Monaten. Er meinte, er könne nach 4 Wochen schon Rückschlüsse ziehen, ob es funktioniert

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    1.161

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Nach 14 Tagen ohne LT kann ich berichten, daß das beständige Schwitzen weg ist. Ich träume nachts nicht mehr so intensiv (ich hatte ja jede Nacht mehrere sehr intensive Träume) und fühle mich generell besser. Das Gefühl, sich selbst ständig vor Angespanntheit innerlich zerreissen zu können, ist auch weg. Negativ ist, daß ich müder bin, aber nicht wirklich schlimm. Ich bin gespannt, wie es weiter geht

  4. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.07.19
    Beiträge
    302

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Das spricht dann dafür, dass die vorherige Substitution wohl zu hoch dosiert war!
    Das Befinden kannst du nach 2 - 3 Monaten, ohne Hormoneinnahme, dann beurteilen, samt Werten!

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    1.161

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Wieder ist eine Woche vergangen und ich schlafe so gut, wie seit Jahren nicht mehr, gehe ins Bett und wache erst morgens wieder und dann gut erholt auf. Der ständige Harndrang ist auch verschwunden. Ich bin entspannt und Stress macht mir viel weniger aus und ich habe einen riesigen Appetit wieder. Einziger Nachteil ist: mir ist wieder dauernd kalt und ich sitze mit Jacke in der Wohnung und bin müder. Ich bin gespannt, wie es weiter geht und was die Blutwerte sagen

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.806

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Hallo Emmelie,

    Schön, dass es dir so gut geht.
    Darf ich fragen, wie warm du es in der Wohnung hast?
    Wenn du bei 24 Grad eine Jacke anziehst, ist das schon krankhaft, bei 18 Grad aber nicht.

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    1.161

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Wenn du bei 24 Grad eine Jacke anziehst, ist das schon krankhaft, bei 18 Grad aber nicht.
    Lach, 20 Grad und mit dickem Pullover

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.806

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Zitat Zitat von Emmelie Beitrag anzeigen
    Lach, 20 Grad und mit dickem Pullover
    Jetzt wirst du lachen, aber ich habe überall 22 bis 24 Grad und nehme 62,5 LT plus 5 T3.
    Ich bin nämlich eine Frostbeule.

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    1.161

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Jetzt sinds vier Wochen und mir ist nicht mehr besonders kalt und müde (kann sich natürlich wieder ändern). Zur Blutabnahme gehe ich natürlich nicht, das Thema LT ist bei mir inzwischen aber auch schon fast Vergangenheit.

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    1.161

    Standard AW: LT absetzen - was passiert?

    Ich wollte nochmal berichten, daß es mir gut geht. Ich bin weder müde, noch ist mir besonders kalt. Vorallem schwitze ich nie mehr, auch nachts nicht, vertrage sogar Jodsalz wieder gut. Es war der richtige Weg!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •