Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Wechsel von Euthyrox zu L-Thyroxin starke Beschwerden

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.12.16
    Beiträge
    700

    Standard AW: Schwindel Über oder Unterfunktionssymptom

    Hm ja gut. Ich habe nur keine anderen Werte von ihr gefunden. Aber gut klar, eure Argumente überzeugen mich.

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    19.10.11
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    160

    Standard AW: Schwindel Über oder Unterfunktionssymptom

    Ich habe auch von eutyrox 125 auf Eferox 125 erstmal gewechselt wegen der Änderung der Hilfsstoffe. Totale Blutdruckentgleisung. Nach 2 x Krankenhaus bin ich jetzt bei 75 Eferox, Blutdrucksenker konnte ich auch reduzieren.
    Allerdings ist meine Schilddrüse von 2 ml auf 7 gewachsen.
    Jedenfalls ist die Bioverfugbarkeit von Eferox eindeutig besser.
    Ich rate dir, langsam zu reduzieren

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.13
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    738

    Standard AW: Schwindel Über oder Unterfunktionssymptom

    Wo soll denn bei den Werten zu hoch dosiert sein?? Der TSH ist zu vernachlässigen bei Einnahme von SD Medikation. Die freien Werte sind eindeutig sehr niedrig, vor allem das niedrige ft3 kann Probleme machen.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.020

    Standard AW: Schwindel Über oder Unterfunktionssymptom

    Ein anderer Hersteller bedeutet leider auch eine erneute Einstellung. D. h. leider auch Geduld. Der Schritt in Richtung 100 war zu ungeduldig. Ich hätte an deiner Stelle die 87,5 weiter genommen. Du brauchst erst einmal Werte um zu sehen wo du stehst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •