Zitat Zitat von Chihiro Beitrag anzeigen
Ich bin aber inzwischen fast froh, wenn man mir sagt, dass alles auf eine finale Therapie hinläuft, weil es so auch nicht weitergehen kann.
Ärzte, die Laborkosten sparen oder wenig Ahnung haben, kann man nicht wegoperieren. Wenn unter Thyroxin zu selten Werte gemacht werden und / oder die Dosis nicht stimmt, gehen die Probleme auch ohne Schilddrüse weiter.

Ich finde, man sollte sich bei der Schilddrüse selbst mit den Werten auskennen. Müssen Diabetiker auch (und bei denen sind kleine Fehler viel gefährlicher als bei uns).

Halte dich an Pannas Einführungsbeitrag und wenn du dann noch Platz im Kopf hast, passen das Basedow-Buch von Brakebusch & Heufelder und / oder mein Überfunktions-Buch.