Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.02.20
    Beiträge
    7

    Frage Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Hallo

    Ich vermute, dass meine Medikamente (mal wieder) zu hoch eingestellt waren und ich in eine Unterfunktion gerutscht bin. Gewissheit werde ich leider erst in anderthalb Wochen haben. Nun bin ich die ganze Zeit extrem müde und erschöpft und kriege fast nichts auf die Reihe. Daher die Frage, ob jemand von euch vielleicht Erfahrung damit hat und ein paar Tipps kennt? Möchte ungern noch mehr Kaffee trinken... aber so wie es momentan ist, kann ich leider nicht arbeiten (

    Ich wäre für jegliche Erfahrungen und Ideen sehr dankbar!
    Ganz liebe Grüße
    Chihiro

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.12.16
    Beiträge
    700

    Standard AW: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Zuerst würde ich mal zeitig Werte machen lassen.

    Geht es jetzt um kurzzeitige Methoden, um die Zeit, bis du (evtl.) erhöhen kannst, zu überbrücken?

    Dann würde ich zunächst mal einen hochdosierten BKomplex nehmen, ventuell mit Zink, und eventuell Selen und Omega 3 Kapseln.

    Das würde ich aber, außer du hast einen nachgewiesenen mangel, nur zur Überbrückung machen, damit du nicht ganz ausfällst. Langfristig natürlich immer Werte machen, auch bei Nährstoffen.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS war mal :-)
    Beiträge
    17.803

    Standard AW: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Zitat Zitat von Chihiro Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich vermute, dass meine Medikamente (mal wieder) zu hoch eingestellt waren und ich in eine Unterfunktion gerutscht bin. Gewissheit werde ich leider erst in anderthalb Wochen haben. Nun bin ich die ganze Zeit extrem müde und erschöpft und kriege fast nichts auf die Reihe. Daher die Frage, ob jemand von euch vielleicht Erfahrung damit hat und ein paar Tipps kennt? Möchte ungern noch mehr Kaffee trinken... aber so wie es momentan ist, kann ich leider nicht arbeiten (

    Ich wäre für jegliche Erfahrungen und Ideen sehr dankbar!
    Ganz liebe Grüße
    Chihiro
    Welche Medikamente sind zu hoch eingestellt? Nimmst Du Hemmer?
    Oder nimmst Du LT und bist ev. überdosiert?

    Ich würde auf jeden Fall so schnell wie möglich (morgen!) eine BE machen lassen und dann schnell reagieren. Werte sind meist schon am nächsten Tag verfügbar.
    Anderthalb Wochen ist viel zu lange.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.02.20
    Beiträge
    7

    Standard AW: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Vielen lieben Dank euch beiden!

    Ich hätte wohl dazu sagen sollen, dass ich Morbus Basedow hab und von daher (vermutlich) zu viele Hemmer verschrieben bekommen habe, wie roxanne schon ganz richtig vermutet hat.
    Mit den Nährstoffen ist ein guter Tipp! Wieso sollten die denn immer nebenbei kontrolliert werden? Gibt es da einen Zusammenhang mit Mangelerscheinungen und SD Krankheiten?

    Danke euch beiden

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS war mal :-)
    Beiträge
    17.803

    Standard AW: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Mit MB ist es noch wichtiger, zeitnah eine BE zu machen.
    Am besten lässt Du den Thread ins MB-Forum verschieben, nicht dass Deine Frage hier untergeht.
    -> schwarzes Dreieck unter Deinem Eingangspost nimmt Verbindung mit den Moderatoren auf, die können dann verschieben

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    38.888

    Standard AW: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Wichtiger als Mangelerscheinungen ist eine richtige Hemmerdosierung, sonst kann einem Schlimmeres blühen als ein Mangel.

    Bitte beschäftige dich hier vor allem mit dem ersten Artikel (danach wird sicher eine sinnvolle Diskussion über deine konkreten Daten möglich sein):
    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...-Neumitglieder

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.02.20
    Beiträge
    7

    Standard AW: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Ohh da habt ihr Recht! Da ich neu hier bin, habe ich das wohl ins falsche Forum gepostet. Danke auch für den Hinweis zum Artikel für Neumitglieder

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •