Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Werte und schlechtes Wohlbefinden

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    288

    Standard AW: Werte und schlechtes Wohlbefinden

    du kannst so nach 2 wochen noch einmal 6.25 runter. je nachdem wie du dich fühlst und was die symptome machen.
    ev. weisst du ja, wie viel weniger/mehr lt welche veränderung an den werten machen. dann kannst du abschätzen wie viel du etwa reduzieren musst. (ob 6.25 reichen können oder ob es eher mehr braucht)
    auch beim senken kann 6-8 (bis mehr) wochen dauern, bis das befinden wieder stabil ist.
    lg delija

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    11.01.18
    Beiträge
    81

    Standard AW: Werte und schlechtes Wohlbefinden

    Können die Symptome echt so gleich sein wie in UF?
    Ja, auf jeden Fall . Ich kenne das auch, und verwirrt mich immer wieder.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    472

    Standard AW: Werte und schlechtes Wohlbefinden

    Ich würde LT um mindestens 12mcg senken. Der ft4 ist einfach zu hoch. Vielleicht brauchst Du dann am Thybon nichts zu machen. Ganz weglassen würde ich es jedenfalls nicht, Du hast es ja schließlich gebraucht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •