Seite 8 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 101

Thema: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

  1. #71
    Moderator
    Registriert seit
    18.01.19
    Beiträge
    5

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Einige Beiträge wegen Streitereien gelöscht. Bitte wertschätzend und im Sinne der Selbsthilfe weiter diskutieren.

  2. #72
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.628

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Ich hätte mal eine Frage an schnurzelchen: Warum denkst du, der Kardiologe müsste das Vit. D3 Dosis absegnen?

    Kennst du etwas, was ich nicht kenne?

  3. #73
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.15
    Beiträge
    558

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Ich hätte mal eine Frage an schnurzelchen: Warum denkst du, der Kardiologe müsste das Vit. D3 Dosis absegnen?

    Kennst du etwas, was ich nicht kenne?
    Zwar bin ich nicht schnurzelchen, aber ich hatte dem Beitrag von ihr auch als Empfehlung Dir gegeben. Warum der Kardiologe hohe Dosen Vit. D absegnen sollte, siehst Du auch hier: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Vitamin_D/FAQ11.html . Gerade wenn Du meinst, nicht mehr herzgesund zu sein. Da ist eine Abklärung dann schon angebracht.

  4. #74
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    814

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Donna, ich meinte das so:

    der Orthopäde könnte z.B. eine best. tägliche Dosis empfehlen,
    da müsste dann eine Woche Magnesium im Vorlauf eingenommen werden,
    dies ebenso auch während der Aufsättigungsphase ( d.h. 4 Monate lang eine konstante Dosis Vit. D)
    zusätzlich eben auch ausreichend Kalzium (über die Nahrung z.B. Hartkäse).

    Da bräuchte man nun die Werte ebenso Parathormon ……

    Wenn wir dann den Mangel per Ausgangswert sehen können, kann die erforderliche Dosis an Hand des
    angestrebten Zielwertes ermittelt werden.


    Nun kann es aber sein, dass diese Vit-D-Dosis für deine Knochen, den BD und und und gute Dienste leisten würde,
    der Kardiologe aber am 13.02. eine Beeinträchtigung des Herzens fest stellt und sich dann die Haare rauft und sagt,
    um Himmels willen, bei dieser Diagnose dürfen sie nur max. die Hälfte ihrer ausgewählten Dosis schlucken, das
    verkraftet ihr Herz nicht ……….

    Ich würde alles, auch Magnesium und sonstige Tabletten in der jeweiligen Dosierung dem Kardiologen mitteilen,
    um auf Nummer sicher zu gehen.

  5. #75
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    814

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Wenn ich betroffen wäre, würde ich wie folgt vorgehen:

    erst einmal den HA bitten, die Werte incl. Parathormon zu bestimmen,

    dann per Forumswissen für mich ausarbeiten:

    so viel Magnesium
    optimale Vit.D-Dosis
    Kalziummenge über die Nahrung …… wie viel Scheiben Emmentaler pro Tag



    dann den Orthopäden anrufen und nachfragen, ob er diese Vit. D-Dosis für die
    Knochen ausreichend findet


    dann die anderen Medikamente dazu schreiben

    und beim Kardiologen die komplette Liste vorlegen,
    ob dies so geschluckt werden darf - ob das ok geht mit deinem Herzen

  6. #76
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    814

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Ich habe es jetzt nochmals aus dem Forumswissen hier rüber kopiert

    [QUOTE]Vor Einnahme von höher dosiertem Vitamin D (über 2000 IU Vitamin D täglich) sollten Calcium und Parathormon im Serum bestimmt werden; die Calciumbestimmung ist ein Muss. Bei grenzwertig hohem oder gar erhöhtem Calciumspiegel ist das 'ionisierte Calcium' zu bestimmen (=maßgebliches 'freies Calcium').

  7. #77
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.628

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Danke schnurzel für deine Mühe!

    Ich wusste das Meiste, was du schreibst, leider ist das bei mir eher utopisch.
    Mein HA ist so lieb, die SD Werte zu machen, für PTH würde er mich zum Endo schicken und da müsste ich weitere 3 Monate warten.
    Bei uns in der Stadt ist eine Endo und eine Internistin, mehr gibt es nicht.
    Ähnlich sieht es mit Orthopäden aus.

    Ich bin in Behandlung bei einem Chirurgen, der laut meinem HA auch Orthopäde sein soll.
    Dieser will mich so schnell, wie möglich zurück ins KH schicken, ist etwas verbittert.

    Ich muss jetzt schauen, ob meine große Tasse Milch zum Frühstück reicht, oder tut der Kaffee mir schlecht.

    Habe was von Sesam, Brokkoli und Mandeln gehört, muss jetzt weiter schauen.

    Liebe Grüße
    Donna

  8. #78
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    814

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Eine Alternative gäbe es noch: in ein Labor gehen und es selbst zahlen.

    Wenn der Chirurg dich so schnell wie möglich operieren will - obwohl doch mit dem Herzen
    etwas nicht stimmt -

    da brauchst du dich doch nicht genieren und nochmals in der kardiologischen Praxis anrufen -
    berichten: veränderte Situation - OP schnellstens,
    daher die Notwendigkeit, den Termin am 13.02. bitte vorzuziehen.

    Alles Gute
    schnurzelchen

    Mir ist da gerade noch eingefallen, eine Nachbarin hat mir erzählt, dass sie mit Herzproblemen ins
    KH eingeliefert wurde - bei ihr wurde u.a. ein massiver Vit-D-Mangel festgestellt -
    aber wegen des Herzens darf sie nur Vigantoletten 1.000 täglich nehmen



    d.h.

    Im Mittel - nach 4 Monaten Aufsättigungszeit:

    7.000 IU Vit.D pro Woche steigern um 11 ng/ml
    Zitat Forumswissen
    Geändert von schnurzelchen (19.01.20 um 13:10 Uhr)

  9. #79
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.628

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Zitat Zitat von schnurzelchen Beitrag anzeigen
    Eine Alternative gäbe es noch: in ein Labor gehen und es selbst zahlen.

    Wenn der Chirurg dich so schnell wie möglich operieren will - obwohl doch mit dem Herzen
    etwas nicht stimmt -

    da brauchst du dich doch nicht genieren und nochmals in der kardiologischen Praxis anrufen -
    berichten: veränderte Situation - OP schnellstens,
    daher die Notwendigkeit, den Termin am 13.02. bitte vorzuziehen.

    Alles Gute
    schnurzelchen

    Mir ist da gerade noch eingefallen, eine Nachbarin hat mir erzählt, dass sie mit Herzproblemen ins
    KH eingeliefert wurde - bei ihr wurde u.a. ein massiver Vit-D-Mangel festgestellt -
    aber wegen des Herzens darf sie nur Vigantoletten 1.000 täglich nehmen



    d.h.



    Zitat Forumswissen
    Ach schnurzel, es war auch meine Art mit Problemen umzugehen.
    Heute bin ich etwas ruhiger.

    Am 03.02 bin ich beim Chirurgen und erfahre, wie die CT ausgefallen ist.

    Am 13.03 kommt der Kardiologe, der das Übliche machen wird: Herz Echo, EKG, Fahrrad, worauf ich nicht mal steigen kann und 24 Stunden EKG.
    Den Bericht bekommt mein HA.

    Am 23.03. ist der Neurologe, der wieder so gut wie nichts machen wird.

    Daran kann ich nichts ändern.

  10. #80
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Wo Licht ist, ist Schatten, und wo viel Licht ist, ist viel Schatten.
    Beiträge
    1.475

    Standard AW: Humerusfraktur mit OSM, noch kein Kallus vorhanden

    Milchkaffee gereicht nicht gerade zur Förderung des Knochenaufbaus.. (hält mich aber auch nicht von meinem tägl. Cappu ab)

    Jeden Tag eine Handvoll Cashewkerne, wg. dem Magnesium

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •