Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schwangerschaft mit Hashimoto

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.12.19
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1

    Standard Schwangerschaft mit Hashimoto

    Hallo!

    Heute habe ich den positiven SW-Test gemacht. Ich müsste ca. in der 4WO + 2 Tage sein. Es ist die zweite Schwangerschaft.
    Hashimoto wurde bei mir im Mai 2019 diagnostiziert. Die Werte damals
    ft4 0.80 (ref. 0.7-0.2)
    fT3 2.66 (ref. 0.71-3.71
    TSH-basal 0.655 (ref. 0.35-4.0)
    TGAK 105.60 (ref. 0-4.11)
    aTPO 378.10 (ref. 0-5.61)
    sowie ein Ferritinwert unter 4 und schwerer Vitamin D Mangel -Eisen und Ferritin sind nun in der Norm. Seither ist auch diese unmögliche Müdigkeit endlich weg

    Letzter Bluttest im September (ref. wie oben)
    ft4 0.85
    fT3 2.36
    TSH-basal 0.438
    TGAK 397.51
    aTPO 718.42

    Die Ultraschalluntersuchung ergab eine normal große Schilddrüse somit ist die Einnahme von Hormonen, lt. Arzt, noch nicht notwendig. Soll ich nun zu dem Termin beim Gynäkologen gleich einen Termin bei meinem Schilddrüsenarzt machen oder zuerst die Untersuchung beim Frauenarzt abwarten? Supplementieren tue ich aktuell Selenit, Jod und Vitamin D mit K -weiterhin einnehmen?
    Der Termin beim Frauenarzt ist am 15.01.20 (bei den Feiertagen ist es schwer einen früheren Termin zu erhalten...)
    -Was ist alles zu beachten bei SW in Verbindung mit Hashimoto?

    -Danke vorab für Eure Ratschläge
    Geändert von roansa (30.12.19 um 15:41 Uhr)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.390

    Standard AW: Schwangerschaft mit Hashimoto

    Lass erst einmal so schnell wie möglich Werte beim Hausarzt machen, die vom September sind zu alt um irgendwas zu sagen. Ich tippe mal darauf, dass das Jod die SD befeuert hat und so dein fT4 etwas höher lag als im September.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •