Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.07.15
    Ort
    Hinterm Mond einmal rechts, dann links, das 3 Häuschen auf der Sonnenseite ;)
    Beiträge
    570

    Standard Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Ich komme gerade aus der Apotheke und habe ein schreckliches Deja Vue.

    Novothyral ist angeblich in ganz Österreich nicht lieferbar, und wir haben ja bekanntlich seit Combithyrex und T3 von Sandoz eingestampft wurde keine Alternativen mehr.

    Mir hams auch in der Apotheke gleich gesagt über Deutschland bestellen geht nur Kasse zahlts nicht, und angeblich wird Österreich nicht mehr beliefert weil bei uns die Medikamente zu billig sind.

    Ist das wirklich so? Ich bin grad ziemlich entsetzt.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Novothyral gibt es in Deutschland auch nicht zur Zeit. Bleibt wohl nur Prothyrid oder Thybon übrig.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.07.15
    Ort
    Hinterm Mond einmal rechts, dann links, das 3 Häuschen auf der Sonnenseite ;)
    Beiträge
    570

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Novothyral gibt es in Deutschland auch nicht zur Zeit. Bleibt wohl nur Prothyrid oder Thybon übrig.
    Intressant weil die gemeint hat über Deutschland wäre es bestellbar aber eben keine Kostendeckung durch die Kasse

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Dann schau mal im Internet. Keine Apotheke kann es liefern.
    Ist aber auch egal, denn ein Problem hast Du jetzt auf jeden Fall, denn der Umstieg auf eines der beiden anderen Präparate, bedeutet eine Neueinstellung. So viel ich weiß, sind die mit Privatrezept und als Selbstzahler lieferbar.
    LG

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.07.15
    Ort
    Hinterm Mond einmal rechts, dann links, das 3 Häuschen auf der Sonnenseite ;)
    Beiträge
    570

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Dann schau mal im Internet. Keine Apotheke kann es liefern.
    Ist aber auch egal, denn ein Problem hast Du jetzt auf jeden Fall, denn der Umstieg auf eines der beiden anderen Präparate, bedeutet eine Neueinstellung. So viel ich weiß, sind die mit Privatrezept und als Selbstzahler lieferbar.
    LG

    Wie gesagt ich habe bis jetzt "nur" die Info aus der Apotheke und bin ziemlich neben der Spur.

    Hab erst die Neueinstellung nach dem auflassen von Combithyrex hinter mir und mal abgesehen von keinen Bock drauf, hat mir die Apothekerin bestätigt, dass kein einziges weiteres T3 in Österreich zugelassen ist. Sprich alles gunst von Arzt und Apotheker was aus dem Ausland zu verschreiben/bestellen und natürlich selber zahlen....

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???


  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.094

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Hast du schon probiert, andere Apotheken in deiner Gegend anzurufen, ob sie es noch auf Lager haben? Scheint ja eher frisch zu sein, die Nichtlieferbarkeit, vielleicht hat's noch wer.
    Und in Zukunft eben immer schon sehr, sehr frühzeitig besorgen, so werde ich das zumindest handhaben, damit sich zur Not auch ein weiterer Lieferengpass überbrücken lässt. Es war nicht der erste und wird wahrscheinlich auch nicht unbedingt der letzte gewesen sein. Die 20(?) Stk.-Packung war jedenfalls im Juni schon mal vorübergehend nicht lieferbar.

    https://www.derstandard.at/story/200...ht-erhaeltlich

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.07.15
    Ort
    Hinterm Mond einmal rechts, dann links, das 3 Häuschen auf der Sonnenseite ;)
    Beiträge
    570

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Ich hab einen Fehler gemacht, auf dem Rezept stand noch mehr drauf und das hat die Apotheke einbehalten. Angeblich (mein Mann hat nämlich auch schon gesagt ich hätte es wo anders probieren sollen) haben sie schon für meine Nachbarin die es post Krebs sicher dringender braucht als ich mit "nur" meine Umwandlungsstörung alle umliegenden Apos durchtelefoniert

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.01.20
    Beiträge
    4

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    An deiner stelle würde ich bei jeder Apotheke in der Nähe anrufen und fragen. Oft haben kleine Apotheke alte Medikamente die nicht mehr geliefert werden.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.07.15
    Ort
    Hinterm Mond einmal rechts, dann links, das 3 Häuschen auf der Sonnenseite ;)
    Beiträge
    570

    Standard AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Zitat Zitat von reisenfan Beitrag anzeigen
    An deiner stelle würde ich bei jeder Apotheke in der Nähe anrufen und fragen. Oft haben kleine Apotheke alte Medikamente die nicht mehr geliefert werden.
    Ich habe inzwischen, nachdem ich mir von der Apothekerin anhören durfte wie ungut ich bin (Meine Tochter hatte noch 2 Tabletten ich noch einen angebrochenen Blister das wars) ein Telefonat mit der Krankenkasse die mir gesagt haben die Kosten aus Deutschland würden übernommen - man verstehe dort nicht warum diese Apotheke das nicht längst bestellt hat - 2 Packungen aus Deutschland.

    KLeine Apotheken durchtelefonieren schön und gut, ich hatte ja kein Rezept. Ausserdem war das bereits eine kleine Apotheke.

    KK hat mir jetzt gesagt, ich soll in Zukunft in Wien in eine Apotheke gehen die kennen das Prozedere (es ist nicht nur Novothyral derzeit nicht im Land lieferbar sondern offenbar vieles) und ich habe binnen wenigen Tagen das gelöst.

    Trotzdem überlege ich immer mehr ob ich nicht auf NDT umsteige. Ich habe dieses dauernde Zittern so satt, und wenn Novo wirklich aufgelassen wird, was schon gemunkelt wurde, gibts so oder so kein T3(Kombi oder auch Solo) mehr in Österreich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •