Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Bei Ärger geht die Pumpe

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.184

    Standard Bei Ärger geht die Pumpe

    Kennt ihr das?

    Neulich hatte ich eine Auseinandersetzung wo mich jemand verbal übel angegangen ist....


    Da ging mir direkt die Pumpe....keine Ahnung was genau, ob es stolperte und/oder nur raste...
    Mir wurde es richtig komisch....hab mich echt aufgeregt

    Kennt ihr das so oder ähnlich.....?

    Wahrscheinlich bin ich doch noch nicht richtig eingestellt...

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.08.06
    Beiträge
    5.278

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Wenn dir bei Anstrengung warm wird und bei Aufregung Puls und Blutdruck steigen, ist das ziemlich normal. Wie sollte der Körper denn stattdessen reagieren?

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.184

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Ach Dini.....

    Ich bin recht konfliktstabil....
    Normalerweise reagiere ich so eigentlich nicht...
    Der Puls geht hoch....schon....aber bin im Moment was das angeht echt labil.

    Habe vor einer Woche von 93 auf 100 erhöht und habe das Gefühl...das war nicht gut

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.677

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Und die Stresshormone reagieren natürlich auch in einer solchen Situation. Wenn man das gerade mit SD nicht auf sicheren Füßen steht kommt es bestimmt zu einer Art Übererregung mit Kreislaufsympthomen die nachhaltend sein können. Bei sowas habe ich mich immer wie in Watte eingepackt gefühlt, mit fiesen Herz- bzw. Nervengepoche und Wackelknien.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.184

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Jaaaa.....was tun?

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.484

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Zitat Zitat von Radischen Beitrag anzeigen

    Habe vor einer Woche von 93 auf 100 erhöht und habe das Gefühl...das war nicht gut
    Dein Motiv dafür war auch nicht hundertprozentig überzeugend

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.184

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Soll ich denn jetzt immer brösele....und ich dachte sind doch nur 6 mcg

    Oh Mann

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.127

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Zitat Zitat von Radischen Beitrag anzeigen
    Soll ich denn jetzt immer brösele....und ich dachte sind doch nur 6 mcg

    Oh Mann
    Ich merk auch 6 mcg Radischen

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.484

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Du musst ja nicht so arg bröseln, wenn du dir 75-er und 25-er holst. Oder 88-er plus ein Viertel 25-er.

    Übrigens, bist du sicher, dass du die richtige Dosis genommen hast?
    "93,75.....ich stückele meine bereits auf 125 gesenkten Tabletten."

    Aber deine auf 125 gesenkten 137-er waren auch schon das Ergebnis von: "Habe dann meine 137 Eutyrox geviertelt und das Viertel nochmal halbiert..."

    Jetzt habe ich das nachgerechnet (Vorsicht ich kann eigentlich nicht rechnen, aber der kleine Desktop-Rechner kann es), 3 Viertelchen von 137 ergeben 102,75 mcg, plus ein Viertel (34,25) nochmal halbiert = ca. 17 mcg, 102 + 17 = 120.

    Wie bist du mit 137-er-Tabletten auf 93 gekommen?

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.11.16
    Beiträge
    1.576

    Standard AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Gute Frage !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •