Seite 8 von 8 ErsteErste ... 5678
Ergebnis 71 bis 76 von 76

Thema: Einstellung auf neues Euthyrox

  1. #71
    Benutzer
    Registriert seit
    31.05.08
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    157

    Standard AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Ich sehe das auch so, ohne T3 wird das nichts.
    Ft4 ist nun im guten Bereich auch was das Herz betrifft, mit einer halben 88 und der 25 bin ich bei gleichbleibender täglicher Dosis von 69 und dann noch 2,5 oder evtl. 5 µg T3 austesten. Ich habe seit Juni auch meine Dosis nicht mehr gesplittet und früh alles genommen. Befinden gut, kein anfluten und kaum etwas mit dem Herz, nur noch stärkeren Haarausfall, kann durch das wenige Ft3 verursacht worden sein.

    Da habe ich am Montag etwas vor mir, beim Gespräch mit dem Arzt.

  2. #72
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.382

    Standard AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Zitat Zitat von Ammy Beitrag anzeigen
    kann durch das wenige Ft3 verursacht worden sein.
    Das kann man nicht so genau einschätzen, Haarausfall kommt meistens verspätet.

  3. #73
    Benutzer
    Registriert seit
    31.05.08
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    157

    Standard AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Guten Morgen Panna,

    habe beim Arzt alles bekommen was ich wollte, fange dann an mit 69 µg LT (1/2 88 µg + 25 µg) und 2,5 µg Thybon täglich.
    Das LT nehme ich früh um 07.00 Uhr und Thybon am Abend. Wann wäre das einehmen von Thybon von der Uhrzeit am besten?

    Wertekontrolle ist dann wieder im Dezember.

    Gruß Ammy

  4. #74
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.382

    Standard AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Zitat Zitat von Ammy Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Panna,

    habe beim Arzt alles bekommen was ich wollte,
    Aha , er ist mürbe geworden mit den 25-ern :-)

    Lass uns in Erinnerung behalten (ich auch, deswegen schreibe ich das so explizit hier fürs nächste Mal): Du hattest schon mal Thybon, aber bei hohem fT4, das ging nicht.

    Was du Absturz nennst, ist für mich die Voraussetzung für T3 überhaupt. Ob die Kombination fT4=1,4 Ausgangslage in Kombination mit T3 besser läuft, muss man sehen. Du hast jetzt, vor T3, keine Herzbeschwerden mehr, lass mal sehen, ob das so bleibt. Bei mehr als 2,5 mcg T3 müsstest du vielleicht noch ein Stückchen tiefer, aber probiere das erstmal so.

    Wann - direkt vorm Einschlafen oder zusammen mit T4 morgens sind die Alternativen. Bei deinem Fliegengewicht wäre sogar 2 x 1,25 mcg prima aber das ist mit der Thybon-Tablette ja nicht zu machen.

  5. #75
    Benutzer
    Registriert seit
    31.05.08
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    157

    Standard AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Hallo Panna,

    wie schnell wirkt das Thybon auf die Wert?
    Braucht das auch so lange wie LT oder geht das schneller?

  6. #76
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    40.382

    Standard AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Mindestens so lange, denn fT4 und TSH ändern sich auch, und die Werte beeinflussen sich gegenseitig.

    Außerdem ist das fT3 bei T3-Einnahme mit größter Vorsicht zu genießen. Je nach Abstand zur letzten Einnahme merkt man rein gar nichts am Wert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •