Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.06
    Ort
    wien
    Beiträge
    206

    Standard Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    ich versuche seit einem Monat die Umstellung auf natürliche Schilddrüsenhormone (Schwein). Mir geht es gar nicht gut, obwohl ich nur 1/4 grain in der Früh zu 50 Euthyrox nehme. ich bin total unruhig, Blutdruck spinnt. Wache in der Nacht mit hohem Blutdruck auf und kann nicht mehr einschlafen. Herzklopfen etc. Gibt es vielleicht außer mir noch jemanden, der natürliche Hormone nicht verträgt. Ich lese immer nur positive Dinge darüber. Ich habe schon versucht, im Forum etwas darüber zu finden, ist mir aber nicht gelungen.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    verschiedene Dosierungen Thyreogland hab ich probiert -meist Blutdruck zu hoch, dann wird einschlafen schwer

    teilst Du auf mehrmals am Tag?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.06
    Ort
    wien
    Beiträge
    206

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    Nein ich teile nicht auf, nehm ja nur 1/4 grain. Hast du wieder aufgehört damit oder bist du jetzt gut eingestellt?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    hab etwa 2 Jahre NDT genommen, auch mit LT
    inzwischen nur 100 LT

    dann nimm morgens LT und NDT später - als Test ;-)

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.06
    Ort
    wien
    Beiträge
    206

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    Werd ich versuchen danke; warum hast du damit aufgehört, wenn ich fragen darf.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    31.03.17
    Beiträge
    75

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    Es gibt immer wieder Leute, die behaupten, dass sie NDT nicht vertragen, wenn die Cortisolspiegel zu niedrig sind. Das ganze kommt meiner Meinung nach aber aus der alternativmedizinischen Ecke. Das Internet ist aber doch voll von solchen Patienten und deren Geschichten. Finde es auch gut, die beiden Präparate (LT und NDT) mal auseinander zu nehmen. Wahrscheinlich ist dein Körper mit dem 1/4 Grain mehr (sind ja doch rund 10mcg T4 und 2.25 mcg T3) zusätzlich zu den bisherigen 50 LT etwas überfordert. Würdest du bereits 130 LT nehmen würde das 1/4 Grain evt. weniger ins Gewicht fallen, so ists doch eine verhältnismässig ordentliche Steigerung.

    Allenfalls musst du da auch einfach durch und es beruhigt sich alles in 1-2 Wochen? Ich habe übrigens auch eine Zeit lang nur NDT genommen, dann wieder angefangen LT dazu zu nehmen und jetzt bin ich seit kurzem wieder nur bei LT gelandet. Hatte keinen wirklich positiven Effekt vom NDT und mir war die Beschaffung auf Dauer wirklich zu mühsam und unsicher. Aber wenns dir besseres Befinden bescheren sollte spricht natürlich rein gar nichts dagegen aus meiner Sicht.

    LG Cube

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.06
    Ort
    wien
    Beiträge
    206

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    Danke Cube, ich habe früher mal 150 LT genommen, dann zurück auf 125, dann hab ich angefangen (8.11.) 100 LT und 1/4 grain zu nehmen. Ein paar Tage später hab ich gedacht ich muß sterben. nur noch gezittert konnte nicht schlafen etc. Also laut Ärztin runter auf 50 LT und 1/4 grain. Wird aber nicht viel besser. Laut Untersuchung im Frühjahr ist mein Cortisolspiegel in Ordnung und die Nebennieren auch. Ich versuche das jetzt schon bald einen Monat lang und es funktioniert nicht. Ich denke, ich werde wieder zu LT wechseln, was schade ist, denn ich habe so große Hoffnungen in NDT gesetzt. Du schreibst, das Internet ist voll von Berichten, von Menschen, die NDT nicht vertragen. Bitte wo finde ich die, ich finde nur positive Berichte (bin nicht bei FB)
    Geändert von frohnleiten (26.11.19 um 15:23 Uhr)

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    5.441

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    Wenn die Dosis falsch ist, sollte man erst mal eine passende Dosis finden, bevor man auf den Extrakt umsteigt. Und auch beim Extrakt spielt die passende Dosis eine Rolle, sofern man mit dem Extrakt allein überhaupt klar kommt - der Extrakt ist quasi an T3 überdosiert, weil er für das Schwein natürlich ist, aber nicht für den Menschen.

    Es reicht nicht, eine scheinbare Wundermethode zu feiern, man muss sich auch um die Details kümmern. In manchen Facebook-Gruppen geht es zu wie in einer Sekte, wo individuelle, vom angeblichen Mainstream abweichende Erfahrungen nicht gern gesehen sind.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.11.16
    Beiträge
    1.475

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    Ich nehme auch NDT. Wie sehen die Ferritinwerte aus ? Die Einstellung ist wirklich nicht einfach, weil vorher alles stimmen muss. Nicht jede verträgt die hohe T3 Anteil. Die Einstellung mit LT ist viel einfacher. Vielleicht kommen die Symptome gar nicht von Deine SD. Ich würde versuchen 1 Tag LT weglassen und nur 1/4 NDT nehmen. Wenn Du das auch nicht verträgst würde ich nur noch LT nehmen. Oder Du kannst auch versuchen NDT auf Bettkannte, oder früh Morgen um 4 nehmen, wenn Du nicht durchschlafen kannst. Damit könntest Du die NN etwas unterstützen. Wenn das aber auch nicht geht, würde ich diese Experiment abbrechen.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.06
    Ort
    wien
    Beiträge
    206

    Standard AW: Natürliche Schilddrüsenhormone nicht vertragen

    Danke Peter, ich werde es versuchen, mein Eisen ist ok.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •