Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Belastende Symptome. Kann bitte jemand meine Blutwerte ansehen?

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    08.12.18
    Beiträge
    104

    Standard AW: Belastende Symptome. Kann bitte jemand meine Blutwerte ansehen?

    Hallo!
    Für mich hört sich das auch eher nach zu viel an, v.a. wenn es morgens schlimmer ist. Und mit dem Absetzen der Pille geht es vermutlich mit den SD Werten noch höher. Echt schwierig in dieser Situation abzuschätzen was ein guter Weg wäre. Bei mir gibt es noch Monate nach Änderung der SD Hormone Veränderungen und ich würde schätzen, dass es mit dem Absetzen der Pille auch noch einiges dauert bis du weißt wo du wirklich stehst.
    Alles Gute!

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.792

    Standard AW: Belastende Symptome. Kann bitte jemand meine Blutwerte ansehen?

    Solche Werte sehe ich immer wieder wenn die Leute Jodsalz verwenden oder viel Fertigessen, Brot, etc. Der TSH passt dann nicht zu den freien Werten.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    561

    Standard AW: Belastende Symptome. Kann bitte jemand meine Blutwerte ansehen?

    Ich finde die Schilddrüsenwerte auch eher unauffällig. Jedenfalls nichts, was mich anspringt. Da könnte ein Vergleich mit Werten aus Wohlfühlzeiten helfen. Vielleicht war da Dein ft4 niedriger als jetzt.

    Grundsätzlich ist es immer schwierig, in einmalige Werte irgendwas hineinzuinterpretieren. Wir sehen auch nur, dass sie jetzt im Normbereich sind und weder an Ober- noch Untergrenze kratzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •