Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Bräuchte mal kurz Hilfe

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    20.12.17
    Beiträge
    140

    Standard AW: Bräuchte mal kurz Hilfe

    So. Nach dem Theater mit der Klinik ( Tochter bildet sich das alles nur ein.....Hausarzt soll dann eben anderes Medikament verordnen) haben wir heute das Rezept geholt. Sie soll Novathyral nehmen. Weiter 37,5. Geht das überhaupt, so von heute auf morgen zu wechseln???? Mir ist irgendwie garnicht wohl dabei

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    162

    Standard AW: Bräuchte mal kurz Hilfe

    Wieso denn Umstieg auf ein Kombipräparat?

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    20.12.17
    Beiträge
    140

    Standard AW: Bräuchte mal kurz Hilfe

    DAS frage ich mich auch... kann man aber eh *vergessen* , da nicht lieferbar.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.897

    Standard AW: Bräuchte mal kurz Hilfe

    Von wann sind diese Werte?
    Weil es ihr immer schlechter ging, BE beim Hausarzt
    TSH 1,82
    fT3 3,95 ( 2,4-5,1 pg/ml)
    fT41,14 ( 0,9-1,8 ng/dl)
    Diese geben keine zusätzliches T3 her. Ich denke hier wäre eine moderate Erhöhung von T4 richtig gewesen, dann noch das Geschwurbel mit dem neuen LT. Wenn das die letzten Werte sind, dann kann man davon ausgehen, dass bei dir das neue Euthyrox nicht so ankommt und deine Tochter z. B. Probleme mit dem enthaltenen Manitol hat.

    Ich würde jetzt nochmals zum Hausarzt und mir einen anderen LT-Hersteller verschreiben lassen. Novo ist def. noch zu früh daran zu denken. Henning wäre z. B. eine gute Idee, aber dann die gleiche Dosierung, da Henning die höchste Bioverfügbarkeit hat und das schon eine Erhöhung ist.

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    20.12.17
    Beiträge
    140

    Standard AW: Bräuchte mal kurz Hilfe

    Henning hatte sie ganz am Anfang. Ging garnicht. Juckreiz bis zum blutigkratzen.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.897

    Standard AW: Bräuchte mal kurz Hilfe

    Dann einen anderen Anbieter?

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    20.12.17
    Beiträge
    140

    Standard AW: Bräuchte mal kurz Hilfe

    Kurze Richtigstellung: es war Hexal, nicht Hennig

    So. Mittwoch war nun Kontrolle.
    Werte: TSH 1,68 Ricgtwert 0,66- 4,14
    fT3 6,9 Richtwertn4,1-7,9
    fT4 15 11,6 - 21,5

    Vitamin d 17 Richtwert 20-70

    Kurzer Rückruf der Krankenschwester: Umstellung auf Henning, sofort 1:1 ( also sofort mit 37,5 weiter)
    Vitamin D ist mir aufgefallen..... soll der Hausarzt verschreiben.
    Knoten von 3 mm ( Ende November) auf 6x6x5 mm gewachsen

    Nächste Kontrolle Ende April

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •