Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Sehschärfe und Dosisveränderung

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.319

    Standard AW: Sehschärfe und Dosisveränderung

    Seit ich meine Dosis im letzten Jahr um Einiges gesenkt hatte, hat sich meine Sehstärke, parallel zu vielen anderen Effekten, stark verschlechtert. Ob es da einen Kausalzusammenhang gibt, kann ich aber nicht mit Sicherhet sagen.
    LG

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.08.06
    Ort
    RLP
    Beiträge
    313

    Standard AW: Sehschärfe und Dosisveränderung

    Ich war/bin überdosiert mit SD Hormonen und senke seit 3 Monaten. Ich konnte mit der höheren Dosis besser sehen, vor allem Nachts. Jetzt ist es wieder extrem anstrengend für mich im Dunkeln Auto zu fahren.

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.11.16
    Beiträge
    1.475

    Standard AW: Sehschärfe und Dosisveränderung

    Die Augen werden von Gehirn gesteuert. Vielleicht stimmen die Hormone nicht. Im Dunkeln Auto zu fahren habe ich auch gemerkt.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    1.118

    Standard AW: Sehschärfe und Dosisveränderung

    Zitat Zitat von Jula Beitrag anzeigen
    Ich war/bin überdosiert mit SD Hormonen und senke seit 3 Monaten. Ich konnte mit der höheren Dosis besser sehen, vor allem Nachts. Jetzt ist es wieder extrem anstrengend für mich im Dunkeln Auto zu fahren.
    Bist du sicher, daß du überdosiert warst? Die Hormone können ja nicht mehr rausholen, als anatomisch da ist. Und wenn mit der höheren Dosis die Leistung besser ist, dann erscheint sie mir stimmiger

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •