Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Nach Total OP Blutwerte interpretieren - TSH & ft4 erhöht

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.972

    Standard AW: Nach Total OP Blutwerte interpretieren - TSH & ft4 erhöht

    Compliance bedeutet in diesem Zusammenhang die Befolgung der (einschlägigen) Regeln durch den Patienten. Zum Beispiel, wenn jemand sein LT nur alle Paar tage mal nimmt, aus Vergesslichkeit, dann ist das eine fehlende Compliance patientenseits. TSH-Compliance bedeutet vermutlich nur, dass Patient die Dosis nehmen sollte, die zu einem regelkonformen TSH führt. Nicht weiter aufregend also.

    Ein kleiner Rest bleibt immer nach OP, es sei denn, man schiebt (wie bei Krebs) eine RJT nach. Bei einem Wert wie dein Tg wird auch nach SD-Krebs auf eine nachfolgende RJT verzichtet, der Wert ist also sehr niedrig, vgl.
    https://www.sd-krebs.de/index.htm?ht...opic28224.html

    Korrektur:
    ich wollte eigentlich das hier verlinken, das Krebsforum ist da nicht ganz einfach mit den Links:
    https://www.sd-krebs.de/index.htm?ht...opic24907.html
    Geändert von panna (02.11.19 um 17:28 Uhr)

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.19
    Beiträge
    7

    Standard AW: Nach Total OP Blutwerte interpretieren - TSH & ft4 erhöht

    Alles klar, vielen Dank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •