Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.094

    Standard Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Bin jetzt am ZT 43 und noch keine Periode.

    Aber seit etwa 1 Woche hab ich Brustspannen.

    Es war so angenehm....kein Brustspannen...Bauch entspannt...keine Gereiztheit

    Bei meiner Freundin war es so....von heute auf morgen keine Periode mehr....

    Mal sehen, wann meine Periode kommt.

    Wie war das bei euch mit den Wechseljahren?

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    05.12.08
    Beiträge
    79

    Cool AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Hallo Radischen,

    bei mir ist's echt schon sooooooooooo lange her.
    Auffällig war aber, dass die ganzen Beschwerden, die ich vor 11 Jahren VOR Diagnose Hashi und ohne LT hatte (und sowohl Wechseljahrsbeschwerden als auch der Schilddrüsenbeeinträchtigung zuordenbar) mit Einnahme von LT langsam verschwanden, z.B. die Paniken, und am allerschlimmsten empfand ich damals ständig einen Zustand zwischen (kaltem) Schwitzen und Frieren.

    Durch die Behandlung mit LT kamen solche Beschwerden NIE mehr so stark zurück und ich blieb größtenteils von solchen Wechseljahrsbeschwerden - ich vermute, durch die Substitution - verschont, wie ich sie von anderen, Freundinnen, Kolleginnen etc. kenne.

    Meine Periode blieb übrigens schon sehr früh aus, war noch unter 40 - ist bei uns in der Familie anscheinend so, mehrere Jahre Schmieren, und das war's dann. Fand ich jetzt auch nicht sooooooo tragisch.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von ottilie55
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    HD/Speyer
    Beiträge
    5.866

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Hallole,
    ich war sehr jung noch soo mitte 40 ..es ging relativ zügig dass es keine Periode mehr kam.

    gruss otti

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Bei mir fing es mit 44 damit an, dass ich 1-2x pro Jahr einen verkürzten Zyklus habe (17-20 Tage; mein Normalbereich war immer 21-28), seit letztem Jahr gab es ein paar etwas längere Zyklen (bis 35 Tage).
    In den letzten Jahren ist das Brustsymptom immer mehr geworden, zeitlich und von der Intensität her, bis es heuer im Frühling einen inakzeptablen Grad erreicht hat. Das habe ich mit energiepsychologischer Methode weggebracht.
    Bin jetzt 48, mehr ist in den 4 Jahren noch nicht passiert. Ich glaube, das braucht noch eine ganze Weile bis zur Menopause.

    Edit: Hab vergessen: Die Mens ist in den letzten Jahren schwächer als davor.
    Geändert von Flamme (30.10.19 um 22:12 Uhr)

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.019

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Zitat Zitat von Radischen Beitrag anzeigen
    Bei meiner Freundin war es so....von heute auf morgen keine Periode mehr....
    Genauso. 40 Jahre wie ein Uhrwerk und dann im Alter von 54 (!) von einem Monat auf den anderen weg.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.272

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    beneidenswert ;-)

    Dauerblutung (max. 5Tage Pause pro Monat),extreme Hitzewellen, schlaflos uvm von 48-etwa 54

    möglicherweise ein Teil der Beschwerden UD geschuldet

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.094

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Als ich über den Tag drüber war, an dem ich meine Periode hätte kriegen müssen, ging es mir richtig gut....sicher 2 Wochen drüber, ich dachte mir....sehr cool.

    Jetzt doch wieder Brustspannen....das geht sicher erst weg, wenn meine Tage wieder kommen.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    525

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Hast Du nicht gerade die LT-Dosis geändert? Bei MIR ist es so, dass dann der erste Zyklus danach kreuz und quer ist. Ich würde mich also nicht zu schnell auf Wechseljahre einstellen, wenn einmal ausfällt bzw. irgendwie anders ist.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.094

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Hat ich noch nie....egal ob abgesetzt oder reduziert oder erhöht....Zyklus immer gleich.

    Ich hatte schon im Juli reduziert von 137 auf 120....Periode ganz normal

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.02.09
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    614

    Standard AW: Scheinbar......jetzt Wechseljahre

    Du hattest doch neulich einen Thread wegen Schwitzattacken. In Kombi mit nem erstmalig unregelmäßigen Zyklus würde ICH durchaus auf die Wechseljahre tippen. Wenns vom Alter her einigermaßen passt (~ 45 aufwärts).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •